Massive Umgestaltung der Biberlacke in St.Pantaleon.

Rote Liste, Natura 2000, Gesetzgebung,...

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Beitragvon 7088maxi » Sa Aug 13, 2011 20:22

Das ist ja wiedermal typisch... :evil: mehr hab ich dazu nicht zu sagen

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 385
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Beitragvon rennfahrersepp » Sa Aug 13, 2011 22:12

Vielleicht noch zur Ergänzung: die Biberlacke liegt in einem Augebiet, das beim Bau des Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen in den 60er Jahren vom Donaustrom abgedämmt wurde. Das heisst, es wird nicht regelmässig von Hochwässern überflutet. Die Wasserspiegelschwankungen im Augebiet sind verhältnismässig niedrig. An der Biberlacke waren es bis heuer weniger als 30cm übers Jahr.

Kennt sich schon aus
Beiträge: 100
Registriert: Mi Nov 17, 2010 22:47
Wohnort: Köttlach

Beitragvon jz1301 » Mo Aug 15, 2011 19:16

Wer einen Biber besichtigen möchte, kann ja auch nach Schönau an der Triesting kommen und den dort wohnenden Biber bewundern.
Bild

(vor 3 Tagen in der Abenddämmerung beim Fressen erwischt)
Lg,
Jürgen

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 385
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Beitragvon rennfahrersepp » Mo Aug 15, 2011 19:26

jz1301 hat geschrieben:Wer einen Biber besichtigen möchte, kann ja auch nach Schönau an der Triesting kommen und den dort wohnenden Biber bewundern.
Bild

(vor 3 Tagen in der Abenddämmerung beim Fressen erwischt)
Lg,
Jürgen


Obwohl die Biberlacke schon ewig so heisst, gibt es erst seit ein paar Jahren wieder Biber dort. Die Spuren der Nager sind ja nicht zu übersehen, witzig war allerdings, dass meine Tochter (14 Monate) den Biber zuerst gesehen hat. Ich war damit beschäftigt, für sie die Jause herzurichten, als sie plötzlich den Biber entdeckte, der am helllichten Tag in der Biberlacke schwamm. Ich hab bisher Biber auch nur im Dämmerlicht gesehen.

Vorherige

Zurück zu Schutzaktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast