Naturteich

Rote Liste, Natura 2000, Gesetzgebung,...

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 24, 2012 10:14

Naturteich

Beitragvon patrick4950 » Mo Sep 24, 2012 11:45

Habe mal eine Frage:
Ich plane für Herbst/Frühling den Bau eines größeren Teiches. Da ich nicht auf Fische und dergleichen stehe, würde ich gerne Schildkröten darin halten. Gibt es einen einfachen Weg, einheimische Schildkröten dafür zu bekommen (natürlich keine Wildfänge,...)? Hätte da an Tiere aus einer Auffangstation oder so gedacht.

lg

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 571
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Re: Naturteich

Beitragvon pleurodeles » Di Sep 25, 2012 11:15

Hallo Patrick,

prinzipiell ein gute Idee mit der Auffangstation! Mit einheimischen Schildkröten wirst Du Dir allerdings schwer tun, da gibt´s in Österreich nur die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis), und selbst diese ist bei uns nur in den Donau-Auen östlich von Wien beheimatet, nicht in Kärnten (dort sind es wenn, dann ausgesetzte Tiere).
Wenn Du wirklich Schildkröten haben möchtest, würde ich Dir empfehlen, zu einer Auffangstation zu gehen (diese platzen nämlich derzeit aus allen Nähten und freuen sich sicher über eine Entlastung) und Dir dort ein paar "exotische" Schmuckschildkröten holen, die abgegeben wurden. Wichtig ist dann aber, dass der Teich wirklich 100% ausbruchsicher ist, denn die Tiere sind wahre Meister im Ausbüchsen! Für noch sinnvoller halte ich es aber in so einem Fall, einfach einen naturnahen funktionierenden Gartenteich zu gestalten und weder Schildkröten noch Fische hineinzugeben. Heimische Amphibien, Libellen und viele andere Tiere würden sich bestimmt darüber freuen!

Viele Grüße!
Günther

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 24, 2012 10:14

Re: Naturteich

Beitragvon patrick4950 » Di Sep 25, 2012 12:49

Wenn dann würde ich ohnehin eine unüberbrückbare Steinmauer um diesen Teich machen.
Mir wurde jetzt auch zu herzen gelegt, einen weiteren kleineren Teich beim Ablauf zu machen. Dieser soll dann für Frösche,... frei zugänglich sein.

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 97
Registriert: Di Mär 27, 2012 13:20
Wohnort: wien

Re: Naturteich

Beitragvon chilly » Di Sep 25, 2012 13:25

Servus Patrick, wenn du wirklich Emys Orbicularis haben möchtest und auch legale NZ dann kann ich dir nur diese Seite empfehlen: www.emys.at lass dann auch mal ein paar Pics sehn deines Teiches grüsse Angelo
MFG---> chiLLy-~Angelo~

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Sa Dez 14, 2013 13:40

Re: Naturteich

Beitragvon Abbysam007 » Sa Dez 14, 2013 13:49

Artenvielfalt darstellen als landwirtschaftliche Pestizide oder die Zerstörung der natürlichen Lebensräume durch den Menschen."
Our braindumps course is mainly focused on graphics. We provide high quality SY0-401 braindumps resources to help you learn the expert designing skills. Join wikipedia online course to learn web designing at your pace. for more details click here Youtube you can find us on Facebook

Zurück zu Schutzaktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast