Strenger Schutz für heimische Reptilien

Rote Liste, Natura 2000, Gesetzgebung,...

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Strenger Schutz für heimische Reptilien

Beitragvon Christoph » Mi Sep 22, 2004 14:17

Land Salzburg: „Die Beseitigung von Hecken, Bäumen und sonstigen Kleinstrukturen in der Landschaft stellen die größte Bedrohung für Reptilien dar, da sie dadurch ihr natürliches Biotop verlieren“, betonte dazu Naturschutzreferent Landesrat Sepp Eisl heute, Mittwoch, 22. September. „Auch die Begradigung oder der Ausbau und die Verrohrung von Fließgewässern beschränken den Lebensraum der Tiere. Daher ist es von Bedeutung, den weiteren Bestand der heimischen Reptilien durch entsprechende Maßnahmen zu gewährleisten“, so Landesrat Eisl. - schreibt http://www.salzburg.at/

...hoffen wir, dass den Worten Taten folgen.
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 378
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Perchtoldsdorf - NÖ

Re: Strenger Schutz für heimische Reptilien

Beitragvon MD » Mi Sep 22, 2004 16:23

"Die Botschaft hör ich wohl, doch allein mir fehlt der Glaube"
:(
MD - Master of eigentlich eh alles

Zurück zu Schutzaktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast