Rote Listen Amphibien und Reptilien der Schweiz

Rote Liste, Natura 2000, Gesetzgebung,...

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Rote Listen Amphibien und Reptilien der Schweiz

Beitragvon Christoph » Di Nov 29, 2005 13:07

Amphibien

Von den 20 Amphibienarten der Schweiz stehen 14 auf der Roten Liste, und eine Art, der Laubfrosch, ist potenziell vom Aussterben bedroht. Einzig beim äusserst seltenen Italienischen Springfrosch wurde eine Bestandeszunahme nachgewiesen.

Rote Liste Amphibien als Pdf 640KB


Reptilien

Bei den 19 in der Schweiz vorkommenden Reptilienarten sind 15 auf der Roten Liste, und drei Arten, die Sumpfschildkröte, die Vipernatter und die Juraviper, sind akut vom Aussterben bedroht.

Rote Liste Reptilien als Pdf 690KB
Beste Grüße

Christoph

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Di Nov 29, 2005 13:14

mehr Publikationen zum downloaden gibts auf der Homepage des Bundesamts für Umwelt, Wald und Landschaft (Sprachen: deutsch, französisch und italienisch)

Publikationen BUWAL
Beste Grüße

Christoph

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Lobatis » So Nov 29, 2009 21:09

in der zwischenzeit kann man die webseite nicht mehr öffnen aber man kann sie auf dieser webseite noch als pdf downloaden oder gratis geliefert bekommen (wohl eher für schweizer geeignet)

reptilien:
http://www.karch.ch/karch/d/lit/herplitb/buchfs3.html

amphibien:
http://www.karch.ch/karch/d/lit/herplitb/buchfs3.html
Bild

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr Okt 02, 2009 10:00

Beitragvon Benedikt » So Nov 29, 2009 21:37


Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mo Nov 30, 2009 18:05

Das sind aber die Listen von 2005! Sind das wirklich die aktuellen Listen?
Werner

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Lobatis » Mo Nov 30, 2009 20:31

Werner hat geschrieben:Das sind aber die Listen von 2005! Sind das wirklich die aktuellen Listen?
Werner


in der schweiz wird leider der reptilienschutz ziemlich vernachlässigt, die karch ist für die ganze schweiz zuständig und hat bloss etwa sechs oder sieben feste mitarbeiter zusätzlich wird sie bescheiden finanziert. die folgen kannst du dir ja denken

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr Okt 02, 2009 10:00

Beitragvon Benedikt » Mo Nov 30, 2009 20:54

Ja, das sind die aktuellen Roten Listen. In der Schweiz werden die Roten Liste etwa alle 10 Jahre aktualisiert. Das gilt für die Roten Listen aller Artengruppen.

Gruss, Benedikt

Zurück zu Schutzaktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast