Hornottern in Baumgeäst ?

Kreuzotter, Sandotter, Wiesenotter

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Hornottern in Baumgeäst ?

Beitragvon Snake23 » Fr Mai 29, 2009 17:26

Ist das wirklich so, daß man auch ab und zu Hornottern auf Bäumen finden kann? Mir ist das noch nie untergekommen.
Mein Großvater hat immer gesagt, wenn Du Hornottern suchen gehst, schau nicht immer nur auf den Boden,
sondern auch auf niedrighängende Äste und Sträucher, bis auf eine Höhe von ca. 60cm sollen sie schon klettern.
Hab jetzt die Uraltbilder (sind aus den 60ziger Jahren) von meinem Großvater wieder gefunden, und dabei ist auch ein Bild
von einer im Baumgeäst (aufgenommen in der Schütt; Bildvermerk: war sehr erschreckt, bin fast in sie hineingelaufen).

Bild

Auch dieser "Einzahn" war dabei.

Bild

Bild

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Fr Mai 29, 2009 18:08

Hallo snake23

Nicht bei uns in Österreich, aber

auf Krk, Kroatien in einer Kiefer in ca. 1,6 - 1,8 Meter Höhe

und

auf Ada, Montenegro mehrmals bis in rund 2,5 Metern Höhe.

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Fr Mai 29, 2009 21:18

Hallo, das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Warum ist dann diese Notiz auf dem Foto? Ich habe jetzt mal alle Suchmaschinen gestartet, und auch mal "anders" gesucht.
Hab auch wirklich einen Bericht von 1973 gefunden, wo so ein Verhalten auch bei uns beobachtet und dokumentiert wurde.

http://www.biologiezentrum.at/pdf_frei_ ... 9-0615.pdf

Grüße
Snake23

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Fr Mai 29, 2009 22:03

Ja, genau, das ist der Artikel aus der Carinthia, den ich auch im Kopf hatte.
Nur dachte ich, er ist von Zapf, daher habe ich ihn nicht gefunden.

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Fr Jun 05, 2009 18:54

auf Krk, Kroatien in einer Kiefer in ca. 1,6 - 1,8 Meter Höhe



Hornottern auf Bäumen - wenigstens in Kroatien tun sie das ueberall,
nicht nur auf Krk. Ich hab' schon eine Sammlung von solchen Fotos.

Z.B., NP Paklenica im Suedvelebit:


Bild


Bild
(Foto: Dujo Bušljeta)
Zuletzt geändert von Berus am Mo Jun 08, 2009 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Kennt sich schon aus
Beiträge: 166
Registriert: Do Dez 15, 2005 18:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon pewter » Sa Jun 06, 2009 14:30

eine sammlung?
ich würde gerne mehr solche tollen bilder sehen!

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Mo Jun 08, 2009 13:02

Noch eine aus dem Nationalpark Paklenica:

Bild
(Foto: Zlatko Marasović)
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Kennt sich schon aus
Beiträge: 166
Registriert: Do Dez 15, 2005 18:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon pewter » Mo Jun 08, 2009 16:36

toll, sowas würde ich auch gern mal sehen - aber rechtzeitig!

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Mo Jun 08, 2009 17:31

Hier hast du noch welche (auch nicht meine):

http://svilija98.blog.hr/2008/11/1625551584/divna-rogata-stvorenja.html

toll, sowas würde ich auch gern mal sehen - aber rechtzeitig!


Naja, dieses Tierchen hab' ich rechtzeitig bemerkt - obwohl ich's eilig hatte
und schon sehr muede war... Also, vorsicht mit solchen Toren:

Bild

Bild

Bild
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Mo Jun 08, 2009 18:18

Eine Frage an Mario:

Warum sollten das die Vammos in Österreich nicht tun?
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Kennt sich schon aus
Beiträge: 166
Registriert: Do Dez 15, 2005 18:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon pewter » Mo Jun 08, 2009 20:44

super bilder, vielen dank :o

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 54
Registriert: Di Jul 26, 2005 2:00
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon Hans-Peter » Fr Jun 12, 2009 22:35

Wirklich tolle Bilder, Berus.

Und schon wieder was hoch Interessantes dazu gelernt.

Also nicht nur den Boden genau inspizieren, wie ich es bisher gemacht habe.

Ob ich dabei vielleicht schon mal an einer hochgekletterten Ammo vorbei gegangen bin? Und ihre in mein Ohr geflüsterte Empfehlung, Obst zu essen überhört habe? ;-)
Zuletzt geändert von Hans-Peter am Sa Jun 13, 2009 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Sa Jun 13, 2009 8:32

@ Bero,

die machen es in Österreich auch, nur habe ich es persönlich noch nicht bei uns gesehen!

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mai 07, 2010 17:56

Hornotter in Österreich

Beitragvon Florentino » Fr Mai 07, 2010 18:06

Hallo,

also ich bin mir absolut nicht sicher ob man wirklich in Österreich Hornottern findet. Mein Lehrer meinte mal, dass es in Österreich nichts gefährlicheres als Kreuzottern gibt. In Kroatien hab ich aberauch schon aus der Fernewelche gesehen.
Sollte dir etwas kriechendes begegnen wäreich auf alleFälle vorsichtig, ist immerhin giftig.

Gruß Florentino

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Sa Mai 08, 2010 12:38

Hallo Florentino,

die Hornotter ist ein im Süden Österreichs heimisches Reptil - sieh' dich vielleicht einmal hier ein bisschen auf der Seite um, wir haben einiges an Information zusammengetragen, unter anderem auch über die Hornotter in Österreich:

http://www.herpetofauna.at/reptilien/vi ... odytes.php

Schöne Grüße
Gerald

Nächste

Zurück zu Giftschlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast