Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Kreuzotter, Sandotter, Wiesenotter

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 16:19

Hallo an alle !!!
Hier habe ich wieder einmal ein Quizbild für Euch.
Ein Vipern-Pärchen.
Welche Art ist das ???
Wenn´s geht, nicht nur raten, sondern erklären warum !!!

Bild

Na, dann los !!
Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Gast » So Jun 05, 2005 17:28

ursinii ursinii ?

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 18:00

:eek: Feiglinge............... :P
:P Feiglinge................. :(
:rolleyes: Feiglinge............... :confused:

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Gast » So Jun 05, 2005 18:22

Hallo Mario!

Ich würde gerne mitraten, fühle mich aber etwas hilflos ohne weitere Angaben.
Kannst du nicht noch eine Einschränkung machen und/oder einen Tipp abgeben?

Gruss aus der Schweiz

Freeman

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 18:25

OK !!
NICHT: Frankreich, Italien, Schweiz, Griechenland, Grönland, Island, Malta und Österreich.
Jetzt ist es aber schon fast zu leicht !
Viel Spass beim Raten !!
Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 37
Registriert: Mo Apr 11, 2005 2:00
Wohnort: Lieboch bei Graz

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon bertl » So Jun 05, 2005 19:08

Vipera latasti, Stülpnasenotter

kopfoberseite mit v-zeichnung, dunkles schläfenband vom Auge zum mundwinkel

lg, bertl
Liebe Grüße Herbert

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Gast » So Jun 05, 2005 19:09

Hallo Mario

Also ich meine, es handelt sich um Stülpnasenottern (Vipera latasti). Die Rückenzeichnung, die an Kreuzottern erinnert und gegen aussen dunkel umgrenzt ist, spricht für Latasti. Wären die Schwanzenden noch sichtbar, könnten die Vipern noch genauer bestimmt werden.

Freeman

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 19:13

Na gut, dann schränken wir das Verbreitungsgebiet noch etwas ein:
Also NICHT westlich einer Linie VENEDIG (das ist in Italien)- HELSINKI (und das in Finnland) - da bleibt von Europa ja gar nicht mehr so viel übrig.
Die kleinen grauen Zellen strapazieren !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Gast » So Jun 05, 2005 19:25

Du hast ja recht! Es sind Steppenottern (Vipera renardi), an die hab ich vorhin gar nicht gedacht. Falls es keine Steppenottern sein sollten, weiss ich auch nicht mehr weiter und müsste raten :confused:

Freeman

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 19:31

Also, Freeman und Jeroen !
Mit ursinii ursinii bzw. Steppenottern liegt Ihr ja gar nicht so schlecht.
Aber stimmen tut es nicht !!!
Hier das ungefähre Verbreitungsgebiet der Art:

Bild

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 37
Registriert: Mo Apr 11, 2005 2:00
Wohnort: Lieboch bei Graz

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon bertl » So Jun 05, 2005 19:38

V.u.macrops

Das war mein allerletzter Versuch!

lg bertl
Liebe Grüße Herbert

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Gast » So Jun 05, 2005 19:45

Das ist auch mein letzter Versuch: Vipera berus bosniensis! Das Verbreitungsgebiet müsste eigentlich genau stimmen, die Zeichnung auch.

Freeman

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 19:49

Super Bertl, gewonnen !!!!!!

For our foregn speakers !, please have a look at the words print in green a bit more down!!

Dank an Konrad Mebert, der mir die 2 wunderschönen Aufnahmen gemailt hat.
Es ist (neuer Name) Acridophaga macrops,
früher unter Vipera ursinii macrops bekannt.
Die hier gezeigten Bilder entstanden vor etwa 3 Wochen "am" Durmitor, einem Gebirgsstock im Dreiländereck Kroatien - Bosnien - Montenegro

Thanks to Konrad Mebert for these 2 beautifull pics !
Now Acridophaga macrops, former Vipera ursinii macrops.
These two pics have been shot in the Durmitor area (Croatia - Bosnia - Montenegro) before about 3 weeks. Thanks to Konrad again, for mailing me these very good pics.


Bild

Bild

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 37
Registriert: Mo Apr 11, 2005 2:00
Wohnort: Lieboch bei Graz

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon bertl » So Jun 05, 2005 19:55

:D

lg bertl
Liebe Grüße Herbert

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Ein Vipern-Quiz vom lästigen Mario

Beitragvon Vipersgarden » So Jun 05, 2005 20:09

Hallo Freeman,
die südliche (oder Balkan)Kreuzotter sieht etwas anders aus.
Hier ein Beispiel !!

http://www.herpetofauna.at/forum/index.php?mode=viewthread&forum_id=18&thread=75&
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Nächste

Zurück zu Giftschlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast