Salzburg und Niederösterreich: Schnell mitmachen!

Vorträge, Exkursionen,....

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: Di Dez 16, 2008 17:34

Salzburg und Niederösterreich: Schnell mitmachen!

Beitragvon Wettbewerb » Di Aug 17, 2010 13:29

Jetzt teilnehmen – Wettbewerb „Naturschutz aus Bauernhand“

In den Ländern Niederösterreich und Salzburg findet der Wettbewerb "Naturschutz aus Bauernhand" statt. Bei diesem Wettbewerb werden alle Naturschutz-Ideen und –Projekte von Bäuerinnen und Bauern gesucht, ihr Engagement und die Leistungen für den Schutz der Kultur- und Naturlandschaft sollen der Bevölkerung vorgestellt werden. Die Länder haben leicht unterschiedliche Wettbewerbs-Konzepte.

Niederösterreich – Kooperationen & Jugend
In Niederösterreich gibt es zwei Kategorien für die Naturschutz-Ideen und Projekte. Bei „Groß & Gut“ werden große Naturschutz-Projekte oder -Ideen gesucht, solche die mit Tourismus, Forstwirtschaft, Jagd, Gemeinden oder anderen Partnern aus der Region geplant sind oder schon verwirklicht wurden.
Die Kategorie „Jung & Schlau“ sucht die Ideen und Projekte von unter 20-jährigen am Bauernhof. Egal ob es sich um dabei Naturschutz-Maßnahmen auf Feld, Wiese, Acker oder im Wald handelt – alle Ideen und Taten sind gefragt. Die Teilnahmeunterlagen können unter http://www.noe.gv.at/Umwelt/Naturschutz ... nhand.html heruntergeladen oder bei niederoesterreich(at)bauernhand.co.at bestellt werden sowie telefonisch bei 0650/8386786. Einsendeschluss ist der 31.8.2010.

Salzburg – Drei Kategorien
In Salzburg sind ebenso alle Naturschutz-Ideen und Projekte von Bäuerinnen und Bauern gesucht. In der Kategorie „Groß & Gut“ sind alle umfangreichen Ideen und Projekte gesucht, bei „Klein & Fein“ die etwas kleineren Naturschutz-Projekte und -Ideen. Jugendliche, Schülerinnen und Schüler vom Bauernhof können mit ihren Naturschutz-Ideen und –Projekten in der Kategorie „Jung & Schlau“ teilnehmen. Die Teilnahmeunterlagen können unter www.salzburg.gv.at/Naturschutz_aus_bauernhand heruntergeladen, sowie bei naturschutz(at)salzburg.gv.at oder unter der Tel. Nr. 0662 8042-5518 bestellt werden. Einsendeschluss ist der 31.8.2010.

Zurück zu Veranstaltungen, Termine,....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast