Überleben der Sandviper in Kärnten

Vorträge, Exkursionen,....

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Überleben der Sandviper in Kärnten

Beitragvon Christoph » Di Feb 07, 2012 8:50

Vortragsankündigung: Schutzmaßnahmen für das Überleben der Sandviper in Kärnten

Die Sandviper (Vipera ammodytes) zählt zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten in Österreich. Die ARGE Sandviper (Naturschutzbund Kärnten) versucht diverse Schutzmaßnahmen zu setzen, um geeignete Lebensräume zu erhalten.

Bild

Ein Vortrag von HELGA HAPP (Reptilienzoo Happ Klagenfurt)

Ort:
Bibliothek der Herpetologischen Sammlung, Naturhistorisches Museum Wien
Eingang Burgring 7

Datum:
Dienstag, 14. Februar, 18.30 Uhr
Beste Grüße

Christoph

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: Sa Mär 03, 2012 19:16

Re: Überleben der Sandviper in Kärnten

Beitragvon Julius Zidorn » So Mär 04, 2012 9:27

Das ist sehr gut, das diese Schutzmaßnahmen eingeleitet wurden. finde ich sehr lobenswert. Ich selbst habe noch nie eine Sandviper gesehen. Wo in Österreich kann man es noch verantworten, nach ihr zu suchen?

Julius Zidorn

Zurück zu Veranstaltungen, Termine,....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast