Neues bei Fundeingabe & Onlinefunden

Kritik, Verbesserung, Erweiterungen zum Formular

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Neues bei Fundeingabe & Onlinefunden

Beitragvon Christoph » Di Mär 25, 2003 0:19

Liebe Beobachter,

Seit heute ist einiges neu bei der online-Eingabe von Fundmeldungen, hier kurz ein Überblick was ich geändert habe bzw. was neu ist.

Ab sofort können bis zu 5 Arten gemeldet werden.
Die Auswahl der Arten wurde weggelassen.
Sollten Sie sich unsicher sein, welche Art Sie beobachtet haben, schicken Sie uns ein Foto bzw. eine e-mail.
Zusätzlich können die Meldenetzkoordinaten eingegeben werden.

Die Funde finden Sie, sobald sie abgeschickt wurden, in der Onlineliste des jeweiligen Bundeslandes. Daher bitte das Formular möglichst genau auszufüllen.

Sollten noch Fehler oder Vorschläge auftauchen, einfach ins Forum schreiben oder mir per christoph.riegler@herpetofauna.at schicken.

Sollte alles so klappen, wie ich mir es vorstelle, dann dürfte mir heuer mehr Zeit fürs Gelände (oder so...) bleiben und erspar mir das mühsame Eintippen und sortieren der Funde. :D

Auf eine gute Herpeto-Saison mit zahlreichen Beobachtungen,

Christoph Riegler
Beste Grüße

Christoph

Zurück zu Funde online eingeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast