4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Ausgesetzte Arten

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 97
Registriert: Di Mär 27, 2012 13:20
Wohnort: wien

4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon chilly » Mo Sep 03, 2012 17:50

Hab das i Net entdeckt.Keine Krokos für die Lobau??!! ...einerseits habens ja recht aber andererseits wieder die `Kärnterhisterie``?mfg chiLLy
hier der Link : http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_ ... ngen-bild#
MFG---> chiLLy-~Angelo~

Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: Di Sep 04, 2012 12:55

Re: 4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon Schwerti » Mi Sep 19, 2012 16:38

Jetzt stell sich einer vor die drei fallen ins Wasser und werden von einem der vielen (Donauauen-)Krokodile angefallen!

:wink:

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 97
Registriert: Di Mär 27, 2012 13:20
Wohnort: wien

Re: 4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon chilly » Do Sep 20, 2012 8:45

Dann nehmens eine Decke schmeissens den Kroko über den Kopf und haun sich furchtlos auf das Kroko drauf.(lt. Fr Happ ) :roll: :lol:
MFG---> chiLLy-~Angelo~

Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: Di Sep 04, 2012 12:55

Re: 4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon Schwerti » Do Sep 20, 2012 14:12

Wie fängt man ein Krokodil ohne Risiko?

Natürlich mit der Happ'schen Methode... :D

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: 4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon 7088maxi » Sa Sep 22, 2012 14:38

Hallo,
ich glaube das hatten wir schon mal. Bin mir jetzt aber nicht sicher.
MfG

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 15, 2012 14:26

Re: 4-Pfoten Aktion- KROKO´s in den Donauauen

Beitragvon Artig » Mo Okt 15, 2012 15:33

Ich glaube im Rhein gab es mal ein Krokodil.

Zurück zu Faunenfremde Reptilien in Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast