1140 Wien - Sichtung Rotwangen-Schmuckschildkröte- 18.5.2017

Ausgesetzte Arten

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 19, 2017 22:35

1140 Wien - Sichtung Rotwangen-Schmuckschildkröte- 18.5.2017

Beitragvon herpeton00b » Fr Mai 19, 2017 22:42

Bin Voll-Laie. :-)
Nehme an, dass es eine Rotwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta elegans) ist, die ich gestern 18.5.2017 nachmittag 16:30 Uhr (zufällig) gesehen habe. Wo? 1140 Wien, Hadersdorf / direkt bei der Schleuse des Hochwasser-Rückhaltebeckens im Mauerbach.
Das Exemplar war nach meinem laienhaften Dafürhalten für eine Schildkröte sehr groß - mindestens 30cm Lnge Carapax, ohne Kopf/Schwanz. Sollte man das irgendwo sonst noch bekannt geben oder ist das völlig bedeutungslos?

Hatte leider kein Tele mit. Aus ca. 5m Höhe fast senkrecht runter fotografiert.

Bild

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 571
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Re: 1140 Wien - Sichtung Rotwangen-Schmuckschildkröte- 18.5.

Beitragvon pleurodeles » Mo Mai 22, 2017 22:21

Hallo herpeton00b,

ja, das ist eine Rotwangen-Schmuckschildkröte Trachemys scripta elegans. Der Fund ist natürlich(!) von Interesse! Bitte melde das Tier mittels Fundformular ("Andere Art" mit Angabe der Art in den "Bemerkungen") und sende das Foto mit. Besten Dank!

LG,
Günther

Zurück zu Faunenfremde Reptilien in Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast