wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Herpetologie und die Medien

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Mamba » Do Aug 23, 2012 8:56


Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Christoph » Do Aug 23, 2012 9:18

Kann mich nicht erinnern, dass so viele "Exoten" wie dieses Jahr durch die Österreichische Presse gegangen sind. Früher waren es die Vierbeiner, die in der Urlaubszeit irgendwo angehängt wurden, jetzt sind es offensichtlich Boas, Krokodile,...usw.
Beste Grüße

Christoph

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Mamba » Do Aug 23, 2012 9:22

nicht zu vergessen, der Riesenwels, der Kinder unter Wasser zieht.
Warum nach Afrika fahren - machen Sie Abenteuerurlaub in Österreich!

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Mamba » Do Aug 23, 2012 13:09

Das Monster ist entlarvt - anhand von Bissspuren in den Kinderschuhen (wie passend: Crocs!) soll es sich sicher um ein Krokodil und wahrscheinlich um ein Afrikanisches Stumpfkrokodil von 150 - 200 cm handeln:
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten ... aben.story

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Aug 23, 2012 13:54

Hallo Peter

:->
Mamba hat geschrieben:Das Monster ist entlarvt - anhand von Bissspuren in den Kinderschuhen (wie passend: Crocs!) soll es sich sicher um ein Krokodil und wahrscheinlich um ein Afrikanisches Stumpfkrokodil von 150 - 200 cm handeln:

Wenn's die Happ sagt ist Widerspruch zwecklos - zumindest in Kärnten.

Trotzdem einen schönen Tag

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Mamba » Do Aug 23, 2012 14:41

Der Auftritt bei "Wetten dass" ist schon überfällig:

Vipernraten anhand von Bisspuren oder Krokodilarten erkennen anhand von Bissspuren in Plastikschuhen.

Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: Mi Nov 17, 2010 22:47
Wohnort: Köttlach

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon jz1301 » Do Aug 23, 2012 14:59

Bedenklich, dass Leute Krokodile aussetzen.
Gott sei Dank ist nicht mehr passiert-
Die Kommentare in der kleinen Zeitung bewirken doch ein gewissens Schmunzeln.
Vor allem der Teil, dass die "Expertin" meint, das Krokodil würde sich mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Sonne legen.
Dazu muss man wahrhaft ein Experte sein, um eine solche Aussage treffen zu können.

Lg,
Jürgen

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Christoph » Do Aug 23, 2012 15:00

...und das obwohl ja in Kärnten die Sonne vom Himmel gefallen ist.
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 383
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Perchtoldsdorf - NÖ

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon MD » Do Aug 23, 2012 15:45

Hurra, das Sommerloch lebt noch!
Gebt einmal "Killerwels" in Google ein, für Spass ist garantiert!

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon DON.HISTER » Do Aug 23, 2012 15:50

SOUR GÖRKS

DSCN5235.JPG


I em sou chappi : the bed krokophant is yet bihind schwedish gardienes .

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Do Mai 17, 2012 16:17
Wohnort: Kärnten

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Melina » Fr Aug 24, 2012 11:32

Verzweifelter Ablenkungsversuch von unseren tollen Kärntner Politikern?
Na man wird ja sehen was dann an Land kriecht.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Joey Santiago » Fr Aug 24, 2012 19:12

Unter welchem Nickname treibt sich Frau Happ denn wohl hier rum? Ich bin ja der festen Überzeugung, dass es den M. Pöchhacker in Wirklichkeit gar nicht gibt... :mrgreen:

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Aug 25, 2012 6:05

Hallöchen
:->
Joey Santiago hat geschrieben:Unter welchem Nickname treibt sich Frau Happ denn wohl hier rum? Ich bin ja der festen Überzeugung, dass es den M. Pöchhacker in Wirklichkeit gar nicht gibt... :mrgreen:

Wir könnten ja eine Abstimmung hier machen ob es mich gibt.
Mich Nr.1 : M.P.
Mich Nr.2 : H.Happ
oder Mich Nr.3 : M.Jackson - reinkarniertes Krokodil @ Draufluß

Oder willst Du über Existenz & Dasein im allgemeinen philosophieren .. .

Me,Myself & I ( heute zumindest bilokal in Linz & Klagenfurt & ev. Neverland ? )

Moderator
Beiträge: 668
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Srutl » Sa Aug 25, 2012 21:29

Ist nicht das erste mal:

http://wien.orf.at/news/stories/2547161/

ich war damals live dabei, da ich an der Lände gewohnt hab und von unzähligen Feuerwehr- und Polizeiblaulichtsirenen aufgeschreckt wurde - die Feuerwehr hat den winzigen Kaiman damals mit ca. 30 Mann übewältigen können! War echt legendär...

Mal sehen was da für ein Monster ans Tageslicht kommt.
======================


Srutl

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Do Mai 17, 2012 16:17
Wohnort: Kärnten

Re: wieder Krokodilsichtung in Kärnten!

Beitragvon Melina » Mo Aug 27, 2012 9:09

Vor meiner Haustür wurde nun ein Schildchen positioniert, dass mir untersagt das Betreten des Flussufers (ist es nun die Möll oder Drau, oder ist das Kroko bereits viel weiter?) sei mir verboten. Es muss sich ja vom ganzen Medienrummel ausruhen.
Direkt neben dem Flussufer weiden oft Schaffe... ob die Bauern diese jetzt heim getrieben haben? :roll: Oder gibt es bald die nächste "Attacke"... Abfindung für Bauern durch Krokodilattacke?
Unterzeichnet unser Herr Bürgermeister.

Nächste

Zurück zu TV-Sendungen und Pressemitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste