Expatriiert .. .

Herpetologie und die Medien

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Expatriiert .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Okt 10, 2013 13:01

Hi FFolks

Diesmal in Wels : OÖ-Nachrichten.at

D'Ehre

M.P.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Okt 15, 2013 17:57

Und noch mehr, diesmal in Graz .. .
Krone.at

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 283
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon reseptor » Di Okt 15, 2013 20:16

.....ich versteh die Type einfach nicht, die haben die Tiere ja jahrelang großgezogen und entledigen sich der Tiere wie einem BigMacMenü-Sackerl nach der Jause.
Wenn sie die Tiere wenigstens irgendwo vor einem Zoo in eine Kiste mit der Aufschrift "Vorsicht Schlange" abgeben würde -- so würde den armen Schwammerlsucher nicht gleich das Herz stehenbleiben!!

geht mir einfach nicht ein!!!

Ralph :evil:

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Okt 22, 2013 11:29

Die Politik mischt sich ein .. .
. .. und die Wogen gehen hoch.
Krone.at

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 412
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon Mamba » Di Okt 22, 2013 14:44

Gähn......
Profilierungsversuch einer Politikerin, die bisher nicht viel zustande gebracht hat und es auch nicht für notwendig befindet, mit der anderen Seite das Gespräch aufzunehmen.
400 Beiträge auf ihrer Facebook-Seite, fast durchwegs alle gegen diese Hauruck-Aktion - und von Frau Sima kommt lediglich ein Verweis auf den sattsam bekannten 4-Pfoten-Schwachsinn. Wie war das nochmals mit "Volksvertreter"?
Die Sympathien der gleichermassen abgehobenen EntenMaggie sind ihr aber sicher - und wohl auch die einiger geistig einfach gestrickter Stammtischhelden.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Okt 22, 2013 16:52

Hallo Peter

:->
Ähnlich Gehaltvolles erlebe Ich regelmäßig im Zusammenhang mit meiner Homepage.

Sag mal, wäre den Chippen für Dich ein gangbarer/sinnvoller Weg ?

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 412
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: Expatriiert .. .

Beitragvon Mamba » Mi Okt 23, 2013 11:04

Sag mal, wäre den Chippen für Dich ein gangbarer/sinnvoller Weg ?


Abgesehen davon, dass das bei Nachzuchten kleiner Arten nicht machbar ist, halte ich den Aufwand im Vergleich zum erwartbaren Erfolg als nicht gerechtfertigt.

Ausserdem müsste das europaweit vorgeschrieben, vor allem auch durchgesetzt werden, ich halte das nicht für machbar und zielführend.

Die spärliche Erfüllung der seit Jahren bestehenden Meldepflicht aller Reptilien, auch die Unfähigkeit der Behörden, diese durchzusetzen, zeigt eines ganz klar:
Wir bräuchten, um den durchaus unbestrittenen Missständen in der Terraristik zu begegnen, keine neuen Gesetze oder Massnahmen, die konsequente Exekution der bestehenden Vorschriften, vielleicht noch ergänzt durch einen längst geforderten verpflichtenden Sachkundenachweis, würde durchaus genügen.
Ich kann mich aber des Eindrucks nicht erwehren, dass für gewisse Kreise Verbesserungen gar nicht erwünscht sind - sie brauchen die leider zunehmenden Negativ-Beispiele um ihr Langzeit-Ziel, nämlich eine möglichst rigorose Einschränkung bis hin zum Totalverbot durchsetzen zu können.

Zurück zu TV-Sendungen und Pressemitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast