Vergitterte Aussicht

Herpetologie und die Medien

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Vergitterte Aussicht

Beitragvon Max Pöchhacker » Fr Feb 07, 2014 20:57

Hi FFolks

Hier geht es um eine ungewöhnliche Methode um im Schlaf
dennoch einen Blick auf allfällige Prädatoren zu erhaschen .. .

'nfortunately in english .. .
NewScientist.com

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

Re: Vergitterte Aussicht

Beitragvon DON.HISTER » Sa Feb 08, 2014 0:49

Ja Ja !
Ach Ja !
Wir Menschen haben unsere Nickhäute verloren . . . . !
Aber wenn ich einst vor 37459274391 Tagen vor unserem heutigen Tag spazierenging , dann konnte ich in den verlorenen Nickhäuten unserer äffischen Vorfahren waten ( aber nur bei Windstille ) .
Das war wie feiner transparenter Schnee am Strand von Honolulu .
Schuld an dem allgemeinen Verluur an Nickhäuten war nicht die damalige Finanzkrise und auch nicht die künftige science fiction , sondern ein Blitz aus dem All , der die Affen blendete .
Nur meine Dohlen haben dann ihre Nickhäute wieder gefunden , weil die sind ja gescheit .

Zurück zu TV-Sendungen und Pressemitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast