Hörnchen vs Bullennatter

Herpetologie und die Medien

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Apr 24, 2014 9:46

Hi FFolks

Hier ist eine weitere Geschichte die nach Auffassung unseres selbsternannten
Forenskeptikers & Besserwissers Don Hister vermutlich ebenfalls nie passiert ist :
Focus.de

Hier das Video dazu: T-Online.de

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon DON.HISTER » Fr Apr 25, 2014 19:52

Ein Volltreffer .
-----------------
Telef. u. E-Mail mit mex. Tierschutz "4 patitas " in B. California .
" Wir kennen diese Videos . Es ist ein kleiner Zirkel von Mescaleros , der beiderseits der Grenze agiert .
In diesem Fall : zehn kleine Gitterkästen mit Deckeln , für zehn Squirrels ( Hasenstallgitter ).
Die zehn Squirrels lässt man hungern und peinigt sie mit Dornenzweigen .
Zwei Nattern , die schon gereizt sind .
Nun wird eine Natter in die " Arena " getan und sofort ein Squirrel freigelassen .
Das Squirrel beisst in die Natter , die Natter beisst in das Squirrel , das Squirrel rennt fort in die Natur und ist verloren .
Sofort wird das nächste Squirrel freigelassen , es attackiert die Natter , diese beisst zurück , das zweite Squirrel flieht in die Natur . Das dritte , das vierte u. s. w. , bis die Natter tot ist .
Dann das gleiche mit der zweiten Natter .
Das schneiden des Videos aus den einzelnen Abschnitten wird bereits auf der anderen Seite der Grenze gemacht " .
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Man kann sich denken , wie viel = wie wenig Geld die Täter bekommen .
Der große Verdienst ist dann erst mit der Implementierung in die Annoncen - Wirtschaft zu machen .
Also zuerst ein Dutzend tierquälerische mexikanisch - schnauzbärtige Mescaleros mit 5 % Anteil , dann die Werbewirtschaft mit 5000 % Gewinn .
__________-----______________----------------------_________________-----------------------____________________

" JA ; DAS EBEN IST DER REIZ DER DRITTEN WELT "

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Apr 26, 2014 19:47

:->

Hallo Don

Dein paranoides Gefasel nimmt Dir wohl niemand ab.

Die Artikel und auch die Videos sind sämtlich gratis und zumindest bei mir
unverbrämt von Werbung abzurufen.
Also verdient hier niemand und Ich denke Du hast einen schweren Knall.

Wenn es Dir nicht gefällt was Ich hier hereinposte könntest Du einfach auch
deine Klappe halten, aber Ich denke mal daß Du ungefähr so einsichtig bist
wie das Regime in Nord Korea.

Sonst hatte bis dato niemand ein Problem mit meinen Postings.

Ich finde deine Präsenz hier inzwischen komplett entbehrlich.

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon Snake23 » So Apr 27, 2014 8:46

Max Pöchhacker hat geschrieben:Ich finde deine Präsenz hier inzwischen komplett entbehrlich.


Hi Max, da kann ich mich nur anschließen.
Nur macht's eigendlich nichts, weil ich seine postings schon lange gar nicht mehr durchlese.
Grüsse
Harry

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon Mamba » So Apr 27, 2014 12:45

Ich schreib' hier deswegen nichts mehr - und schau auch nur noch ganz selten rein.
Um solchen Mist zu lesen, tut's Facebook auch........

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon DON.HISTER » Di Mai 06, 2014 22:24

Jetzt sucht unser neues Dreihauben-Gastroteam Zulauf :
Echt östörrische gehobene Gasthaus- und Wirtshaus - Kultur ; traditionelle östörrische Stammtisch - Mentalität !
Hier nun eine erste Selbstdarstellung :


Hallo Don

Dein paranoides Gefasel nimmt Dir wohl niemand ab.

Die Artikel und auch die Videos sind sämtlich gratis und zumindest bei mir
unverbrämt von Werbung abzurufen.
Also verdient hier niemand und Ich denke Du hast einen schweren Knall.

Wenn es Dir nicht gefällt was Ich hier hereinposte könntest Du einfach auch
deine Klappe halten, aber Ich denke mal daß Du ungefähr so einsichtig bist
wie das Regime in Nord Korea.

Sonst hatte bis dato niemand ein Problem mit meinen Postings.

Ich finde deine Präsenz hier inzwischen komplett entbehrlich.

D'Ehre

M.P.[/quote]

H'UT AB ! ! !

Mehr über unsere drei Haubenköche bei http//www.gastro-enter.it.is

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Hörnchen vs Bullennatter

Beitragvon Max Pöchhacker » Mi Mai 07, 2014 2:16

:->

Hallo Don

Du leidest zweifelsfrei an geistiger Diarrhoe. - Wie er u.a. auf Facebook grassiert.

Ehrlich gesagt bin Ich verwundert daß Du so lange nicht reagiert hast,
aber als hoffnungslos vernagelter Besserwisser wirst Du natürlich immer
das letzte Wort haben wollen.

Ich nehme an daß Du in den letzten Tagen noch schnell einen weiteren Volkshochschulkurs
( oder war es doch nur ein Volksschul-Kurs - weil Dir nämlich der Unterschied nicht klar ist ? )
in Sachen Rethorik besucht hast, deine pseudo-sarkastischen Ergüsse im Stile eines
ewigen Anfängers lassen keine andere Erklärung zu.
Sag mal, der wievielte war es ? Der 20igste, oder gar der 50igste ?
Geben sie Dir inzwischen Mengenrabat ? -
Oder hast Du in manchen dieser Einrichtungen schon Hausverbot ?

Egal, Ich denke Du kannst nicht aus deiner Haut und wirst weiterhin
Mist hier herein posten.
Das ist kein Problem für mich, denn Ich habe bald 25 Jahre Berufserfahrung
in Sachen belangloser Unterhaltung.

Dann wird das Forum halt irgendwann einen neuen Namen brauchen,
weil das Herpetologische zwischen unseren Posts verschwindet.

D'Ehre

M.P.

Zurück zu TV-Sendungen und Pressemitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast