Killernattern

Herpetologie und die Medien

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 410
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Killernattern

Beitragvon Mamba » Sa Mai 10, 2014 12:22

Nicht nur hierzulande - auch Andere leiden unter einer Sensationspresse, die Reptilien übertrieben gefährlich darstellt.
Äskulapnattern, die kleine Kinder erwürgen - soll man da lachen oder weinen?
http://www.mirror.co.uk/news/weird-news ... Y.facebook

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Killernattern

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Mai 10, 2014 14:21

Hallo Mamba

Mamba hat geschrieben:[...]Äskulapnattern, die kleine Kinder erwürgen - soll man da lachen oder weinen?

Hier bin Ich für " Weinen " , man sollte deswegen europaweit einen "Shitstorm" gegen den Mirror organisieren .. . ( britische Revolver-Presse halt .. . )

M.p.

Zurück zu TV-Sendungen und Pressemitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast