Neulich...

Emys, Lacerta, Iberolacerta, Podarcis, Zootoca

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Benutzeravatar
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 13, 2010 8:21
Wohnort: Kindbergdörfl

Neulich...

Beitragvon stadilinski » Mi Jul 14, 2010 12:59

...bei einer Wanderung durch die Bärenschützklamm ist einem Arbeitskollegen eine interessante Echse über den Weg gelaufen. Da er wußte, dass ich mich für Reptilien interessiere hat er mir ein paar Fotos geschickt, die ich jetzt anhängen würde wenn es gehen würde.
Sie sieht verdächtig nach einer kroatischen Gebirgsechse aus!!!
Aufgrund der Verbreitungskarte wäre das sehr außergewöhnlich.

Gibt es vielleicht von euch eine Erklärungen für die außergewöhnliche Sichtung? (100% bin ich mir aber nicht sicher!)

Bilder hochladen??

na dann!
LG stadilinski

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Mi Jul 14, 2010 18:08

Der Bildupload ist freigeschalten :)
Die Bärenschützklamm liegt so weit außerhalb des Verbreitungsgebietes, dass sich eine Kroatische Gebirgseidechse ausschließen lässt (..wobei - sie wurden ja sogar schon mal in deutsch-österreichischen Grenze ausgesetzt..) - bin aber trotzdem schon auf die Bilder gespannt!

Schöne Grüße
Gerald

Ist neu hier
Benutzeravatar
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 13, 2010 8:21
Wohnort: Kindbergdörfl

Beitragvon stadilinski » Do Jul 15, 2010 7:16

Guten Morgen, hier sind die 3 besten Bilder.

Bild

Bild

Bild

mfg stadilinsk

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 571
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » Do Jul 15, 2010 9:26

Hello,

ich bilde mir ein zu erkennen, dass die beiden Supranasale zusammenstoßen, Dein Kollege hat aller Wahrscheinlichkeit nach eine Mauereidechse photographiert, die aus diesem Gebiet auch bekannt ist. Von der Zeichnung her würde ich als Eidechsen-Laie auf ein Weibchen tippen, die sind den horvathis auch ähnlicher als ein typisch gezeichnetes muralis-Männchen...

LG,
Günther

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Do Jul 15, 2010 18:42

Schließe mich Günther an, definitiv ein muralis - Weibchen.
I. horvathi hat keine Flecken auf der Kehle.

Schöne Grüße
Gerald

Ist neu hier
Benutzeravatar
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 13, 2010 8:21
Wohnort: Kindbergdörfl

Beitragvon stadilinski » Mi Aug 11, 2010 14:40

spät aber doch bedanke ichmich für Eure Hilfestellung.
Lg stadilinski

Zurück zu Eidechsen und Schildkröten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste