Wechselkröte Wien Donaufeld

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jun 20, 2018 14:46

Wechselkröte Wien Donaufeld

Beitragvon Harald I » Do Jun 21, 2018 13:30

554A9327.JPG
554A7736.JPG
554A0305.JPG
Seit Jahresbeginn versuche ich den Bestand an Wechselkröten, Erdkröten und Ringelnattern im Bereich Wien Donaufeld zu dokumentieren. Dies gestaltet sich schwierig, da viele Flächen vor der bevorstehenden Verbauung noch intensiv gärtnerisch genutzt werden oder eingezäunt sind. Alleine im Bereich der drei durchführenden Strassen, eigentlich nur für Anrainer gestattet, gab es bis heute 112 getötete Wechselkröten, 25 Erdkröten und eine Ringelnatter zu verzeichnen. Alle Funde sind fotodokumentiert und es wurde eine Anfrage an die MA 22, Umweltschutz, gesendet. Wahrscheinlich ist dies das grösste Vorkommen an Wechselkröten hier im 21 Bezirk.

Moderator
Beiträge: 668
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: Wechselkröte Wien Donaufeld

Beitragvon Srutl » Sa Jun 23, 2018 21:22

Sehr intrressant harald. Mit der wechselkröte schaut es im 22. Nicht mehr gut aus, weil mom viele ruderalflächen versiegelt werden. Das grösste problem sind die fehlenden laichgewässer. Fischfreie Gartenteiche sind für diese art nur bedingt tauglich, weil sich dott oft eine hohe molchdichte bildet, die den laich oder quappen frisst. Wo laiche die kröten ab?Würde uns freuen, wenn du uns am laufenden hältst.

Lg
Th
======================


Srutl

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: Wechselkröte Wien Donaufeld

Beitragvon 7088maxi » Di Jul 03, 2018 17:03

Hallo,

super das du dich darum kümmerst. Muss auf jeden Fall der Umweltschutzbehörde gemeldet werden, auch wenn es die Zerstörung in Transdanubien nicht aufhalten wird. Mit dem Bevölkerungswachstum, das zweifellos auch viele Chancen bietet, stirbt leider auch ein (wilder) Teil von Wien :(

MfG
Max

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast