frisch: bufo bufo

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

frisch: bufo bufo

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Jan 15, 2009 0:34

Hi FFolks

Ich habe heute in Ausübung meines Wintersportes eine Bufo bufo gesehen.
Und zwar am Grund des Grundlsees, etwa 4 Meter unter dem Eis.
Sie wirkte, obwohl natürlich in Winterstarre, recht vital völlig intakt.

Leider hatte Ich keinen Fotoapparat dabei, Ich war auf eine derartige Sichtung nicht gefaßt.

Es handelte sich um ein recht erwachsenes Weibchen.
Nach meinen Informationen sollten ja Erdkröten an Land überwintern,
weshalb mich diese Sichtung einigermaßen verblüffte. - Und auch einige Freunde von mir.

Vielleicht kann Ich nächste Woche noch einmal ( mit Kamera ) hinschauen.

Max P.

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 145
Registriert: Sa Nov 15, 2008 13:11
Wohnort: Wien

Beitragvon pseudopus1 » Fr Jan 16, 2009 20:50

Im Pool eines Freundes von mir überwintern jedes Jahr einige Erdkröten und Molche. Da sich seine Wohnung nicht in unmittelbarer Nähe von einem natürlichen Biotop befindet, frage ich mich, ob die Tiere sich während wärmeren Jahreszeiten in den Gärten zwischen den Häusern aufhalten, oder vielleicht bei Wintereinbruch vom Türkenschanzpark hinüberwandern (im Türkenschanzpark befinden sich genug Stellen zum Überwintern). Andererseits fand ich Erdkröten auch in anderen Teilen des 18. Bezirks, wo sich kaum etwas Grün befindet (etwa vor unserer Garage).
Übrigens: Nach einer regnerischen Woche fand ich im Türkenschanzpark einmal 52 juvenile Erdkröten (2-4 Bufos pro Quadratmeter!!). So etwas sah ich im Park bis heute nie wieder.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

postscriptum

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Jan 20, 2009 23:48

Hi FFolks

Ich war heute wieder oben am Grundlsee und bin mal eben schnell unters Eis geschlüpft.

Die Kröte war noch da und Ich habe sie ( analog ) fotografiert.
Falls das irgendwen hier interessiert werde Ich Bilder hereinstellen .. .

m.f.G

M.Pöchhacker

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: postscriptum

Beitragvon Christoph » Di Jan 20, 2009 23:49

Max Pöchhacker hat geschrieben:Die Kröte war noch da und Ich habe sie ( analog ) fotografiert.
Falls das irgendwen hier interessiert werde Ich Bilder hereinstellen .. .


Hi Max,

ja bitte, würds gerne sehen.
Beste Grüße

Christoph

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Bufo bufo subglacies lacui

Beitragvon Max Pöchhacker » Mi Jan 28, 2009 4:55

Hi Max,

ja bitte, würds gerne sehen.


Besser gings nicht:


Bild
Bild
Bild

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Beitragvon Cornelia » Mi Jan 28, 2009 10:59

Interessante Bilder, vermutlich unter Wasser aufgenommen?
Ich will mal hoffen, dass sich die Kröte nicht gestört fühlte und dass sie es bis zum Frühjahr schafft, denn sie trägt die nächste Generation offenbar schon in sich.
Cornelia

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Jan 29, 2009 13:17

Hallo Cornelia
Cornelia hat geschrieben:Interessante Bilder, vermutlich unter Wasser aufgenommen?

Beim Eistauchen, wie Ich ganz oben offenbar viel zu subtil angedeutet habe.
Ich will mal hoffen, dass sich die Kröte nicht gestört fühlte und dass sie es bis zum Frühjahr schafft, denn sie trägt die nächste Generation offenbar schon in sich.

Auf mich wirkte sie total weggetreten.
Ich konnte sonst noch nie Bilder einer überwinternden Erdkröte sehen.
Schon garnicht unter Wasser bzw. unterm Eis.

Also : Wenn hier jemand entsprechendes Material hat, egal ob Feuersalamander, Frosch oder Kröte, her damit !

m.f.G.

M.Pöchhacker

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast