Hohenau an der March

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Moderator
Beiträge: 668
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Hohenau an der March

Beitragvon Srutl » Sa Mär 28, 2009 19:13

Heute bei einem wunderbaren Spaziergang in Hohenau

Bild

Das Marchhochwasser hat in diesem Jahr extrem viele übeschwemmte Flächen zurück gelassen.

Bild

Mit großem Abstand das häufigste Amphib ist die Rotbauchunke - man muss aufpassen, dass man keine zusammen tretet.

Bild

Etliche Single Weiberl vom Moorfrosch sind auch unterwegs

Bild
Aber auch männliche Singles, die gerade blau werden, sind schon auf der Wanderung

Bild
Einige erreichen gerade des Gewässer

Bild

Und somanches Paar hat sich auch schon gefunden...

Bild

...und Nachwuchs produziert

Bild

Die ersten Laubfrösche geniessen gerade das erste Sonnenbad - allesamt noch grau gefärbt

Bild

Dafür sind die älteren von diesen hier schon grün (die meisten aber sind auch grau)

Des weiteren zu hören: Erdkröte, Knoblauchkröte

und Unmengen an Zugvögeln sind unterwegs!
======================


Srutl

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Sa Apr 04, 2009 22:42

Einige Bilder von heute; es war sehr viel los:

Bild
Überschwemmte Wiesen bei Hohenau

Bild
Unmengen an Rotbauchunken

Bild
Auch die Laubfrösche sind jetzt großteils schon recht hübsch

Bild
adulte Zauneidechsen sind auch schon unterwegs

Bild
Erdkröte haben abgelaicht

Bild
Rufendes Rotbauchunken Männchen

Bild
Wasserfösche sind nicht selten

Bild
endlich wieder eine Wechselkröte gesehen

Bild
hohes Nahrungsangebot lockt viele Ringelnattern an
Beste Grüße

Christoph

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast