Auch im Bayerischen Wald gehts los...

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Benutzeravatar
Beiträge: 12
Registriert: Mi Aug 08, 2007 20:00
Wohnort: Deggendorf (Niederbayern)

Auch im Bayerischen Wald gehts los...

Beitragvon Biggest-Fan-of-24 » Di Mär 31, 2009 19:43

Hallo liebe Leute,

ich schreib ja selber fast nie irgendwas ins Forum rein, obwohl ich permanenter Beobachter bin, aber jetzt isses mal wieder so weit :

Als ich heute (erster "warmer" Tag im Bayerischen Wald bei 8°C) mal in meinem angestammten Revier vorbeigeschaut hab, war zunächst überaus erschüttert über die Schneeverhältnisse dort. Während im Donautal der Schnee schon lange weg ist, gab es dort doch tatsächlich größtenteils noch eine über 30 cm tiefe, geschlossene Schneedecke :!: :?
Nur an meinem Lieblingsbachufer gabs schon schneefreie Stellen, wo ich dann - zu meiner kaum in Worte zu fassenden Freude - fündig wurde :
Bild
Was gibt es Schöneres als ein unerwartetes Aufblitzen von Kreuzotterschuppen ? :)
Bild
Das gleiche Exemplar ließ mich dann auch näher ran
Bild
Insgesamt wurden 4 Kreuzottern gefunden, die allesamt mehr oder weniger schwarz waren

Liebe Grüße aus dem niederbayerischen Deggendorf,

Felix
Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät

Kennt sich schon aus
Beiträge: 166
Registriert: Do Dez 15, 2005 18:29
Wohnort: Berlin

Beitragvon pewter » Di Mär 31, 2009 21:20

ottern mit schnee, klasse!
sowas klappt hier im norden einfach nicht :cry:

Lernt alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: Mo Jan 05, 2009 13:15

Beitragvon Bobba » Mi Apr 01, 2009 16:02

bei uns im südosten oberbeyerns auch nich:(
lg vom zauneidechsen-freak^^

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast