Blindschleichenpaarung

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 63
Registriert: Mi Jul 23, 2008 18:42
Wohnort: Ahaus

Blindschleichenpaarung

Beitragvon schlangenfan » So Apr 19, 2009 17:26

Hallo,
hab heute auf einer Lichtung im Wald eine für diese Jahreszeit sehr große Anzahl von Blindschleichen beobachtet.
Ein Pärchen habe ich entdeckt, welches sich jetzt schon (19.4 !!!) paarte. Ein sehr frühes Datum, finde ich. Ich entdeckte die Tiere in der ersten viertel Stunde (von insg. 4 Std. Aufenthalt). Es war wirklich eine sehr interessante Beobachtung. Eine Möglichkeit so etwas zusehen hat man wohl nicht oft. Leider gibt es kein Foto, da man die Schleichen nicht auf dem Bild von dem Gestrüpp unterscheiden konnte :( .

Nach den 4 Stunden, als ich gehen wollte habe ich nachgeschaut und sie waren immer noch gut dabei. Doch was ich erkennen konnte war, dass der Hemipenis, wie auch am Anfang schon, sich noch nicht in der Kloake des Weibchen befand, obwohl das Männchen, wie vorhin schon beschrieben, das Weibchen seit 4 Stunden am Nacken packte.

Nun wollte ich von euch wissen, wie lange solch eine Paarung dauert? 4 Stunden finde ich schon eine lange Zeit .

Schönen Gruß

Schlangenfan

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste