Schlangenfund im Garten

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So Aug 22, 2010 20:46
Wohnort: Steiermark

Schlangenfund im Garten

Beitragvon Sabine35 » So Aug 22, 2010 21:00

Hallo zusammen!
    Ich bin auf Eure Seite gestossen und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe heute neben unserem Hochbeet eine Schlange entdeckt und kann diese leider nicht zuordnen.
    Wir haben den Verdacht das es eine Kreuzotter ist.
    Könnt ihr Euch die Bilder ansehen und vielleicht erkennt jemand diese Art.

    Und vorallem was ich tun kann sollte es wirklich eine Kreuzotter sein.

    Vielen Vielen Dank!
    http://www.facebook.com/album.php?aid=18634&id=100000379494602&l=2bff445696

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Beitragvon bogi » So Aug 22, 2010 21:06

Keine Angst. Es ist eine Ringelnatter. Die sind ungiftig. Auf einen Bild siehst du sogar das sie sich totstellt. Die hatte definitiv mehr Angst vor dir als du vor ihr.
Gratulation zu dem schönen Fund
lg

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So Aug 22, 2010 20:46
Wohnort: Steiermark

Beitragvon Sabine35 » So Aug 22, 2010 21:42

Vielen vielen Dank!

Dann bin ich beruhigt den wir haben immer wieder kleine Kinder zu besuch.

Angst hatte Sie vor einem unserer Kater der dann aber wieder das Interresse an Ihr verloren hat.

Lg

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 283
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Beitragvon reseptor » So Aug 22, 2010 22:23

Auch hier mein Tip -- 100% Ringelnatter

Der Totstellreflex soll genau das bewirken -- das die Katze das Interesse verliert - die spielen auch nur mit Mäusen die sich bewegen!!

Die Kinder haben von dem Tier überhaupt nichts zu befürchten!!

lg. reseptor

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast