Grasfrosch oder Springfrosch

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Grasfrosch oder Springfrosch

Beitragvon mm4882 » Mo Apr 11, 2011 9:13

Hallo,

bin mir bei diesem Fund nicht sicher, um was es sich handelt (Grasfrisch oder doch vielleicht ein Springfrosch). Hat doch relativ lange Sprungbeine!?


Bild

LG

Martin

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Beitragvon Cornelia » Mo Apr 11, 2011 9:32

Bei so einem jungen Frosch ist es extrem schwer, zwischen den beiden zu unterscheiden (Jungtiere haben immer größere Extremitäten als adulte).
Vielleicht läßt aber der Fundort eine Näherung zu ...?
Cornelia

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Beitragvon Cornelia » Mo Apr 11, 2011 10:27

Nachtrag: In den Donauauen nördlich der Donau sehe ich hauptsächlich Springfrösche, südlich ist wohl auch der Grasfrosch möglich oder häufig.
Cornelia

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mi Apr 13, 2011 13:17

Beitragvon Jensenser » Mi Apr 13, 2011 13:57

Hallo!

So einen hatte ich auch einmal in meinem Garten und von einem bekannten Experten begutachten lassen. http://www.baldur-garten.at/ Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich hierbei um einen so genannten jungen Springfrosch handelt. Ein schönes Tier.
LG

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mi Apr 13, 2011 14:24

Ich würde auch auf Springfrosch tippen.
Die Drüsenleisten auf dem Rücken sind schön parallel und zum Teil unterbrochen und vor allem das Längsband zwischen Oberlippe und Auge ist deutlich erkennbar.
Aber ich bin kein Amphibienexperte und darum bin ich mir auch nicht 100% sicher.

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste