Ausflug Nähe St. Andrä-Wördern

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Ausflug Nähe St. Andrä-Wördern

Beitragvon mm4882 » Mo Mai 02, 2011 19:50

Hallo,

wir (Freundin und ich) waren am Wochenende noch in der Nähe von St. Andrä-Wördern. Dort haben wir 35! Feuersalamander gefunden, sowie diese nette Kröte/Frosch, der in einer Erdwand ein Loch hatte.

Weiters wieder mal einen Wasserfrosch.

Weiters noch das Zauneidechsenmännchen zum Weibchen, das ich letzte Woche gefunden/eingetragen habe.

Nebenbei noch 3 Blindschleichen.

Werde die Funde noch eintragen, bei der Bestimmung (außer Kröte, hat da vielleicht jemand eine Idee?) bin ich mir dieses mal sicher :) .

Bild
Bild
Zauneidechsenmännchen

Bild
Kröte in Erdloch

Bild
Feuersalamander

Bild
Wasserfrosch

Bild
Bild


Blindschleichen


So jetzt zu einer Frage, wie erkenne ich das Geschlecht von Feuersalamandern?


LG

Martin

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 279
Registriert: Mo Nov 04, 2002 2:00

Beitragvon Habichtskauz » Mo Mai 02, 2011 20:33

Hallo,

mir schaut deine "Kröte" nach einem Grasfrosch aus. Nettes Foto jedenfalls.

Nutze die Gelegenheit gleich für eine Bestimmungsanfrage meinerseits:

Springfrosch? (oder doch Grasfrosch?)

Bild

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 573
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » Mo Mai 02, 2011 21:45

Grüß Euch,

ja, definitiv Springfrosch (spitze Schnauze, großes und nahe am Auge liegende Trommelfell).
Bei der Feuersalamanderfrage weiß ich zu wenig, Männchen bleiben jedenfalls im Durchschnitt etwas kleiner.

LG,
Günther

Kennt sich schon aus
Beiträge: 175
Registriert: Mo Mai 18, 2009 20:42

Beitragvon Bufo viridis » Di Mai 03, 2011 12:39

Hi,

der Frosch in der Höhle scheint ein Grasfrosch zu sein, sehe ich auch so.
Feuersalamander kann man am besten während der Paarungszeit auseinanderhalten. Beim Männchen ist die Schwanzwurzel durch die geschwollene Kloake ganz dick.

Viele Grüße
Michi

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast