es geht los

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

es geht los

Beitragvon Max Pöchhacker » Do Mär 01, 2012 18:40

Hallo Leute

Ein Freund hat mir heute von etlichen toten Springfröschen auf der Exelbergstraße ( @ vie ) berichtet.
Vielleicht findet sich ja jemand der da mit Kamera vorbei schaut.

Teichmolche sollen auch dabei gewesen sein.

D'Ehre

M.P.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: es geht los

Beitragvon Christoph » Fr Mär 02, 2012 10:11

Dort waren auch meine ersten Beobachtungen der letzten Jahre, beim Kübel leeren. Gibt es an der Exelbergstraße schon eine permanente Amphibienleiteinrichtung?
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 383
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Perchtoldsdorf - NÖ

Re: es geht los

Beitragvon MD » Fr Mär 02, 2012 12:13

In meinem Gartentümpel habe ich letzten Sonntag den erste Teichmolch entdeckt. Beim Leuchten gestern Nacht waren etwa 20-30 Molche zu sehen. Ein früh aktives Wechselkrötenmännchen habe ich dabei auch schon beobachtet.

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: Mo Dez 26, 2011 17:40
Wohnort: Südtirol

Re: es geht los

Beitragvon Wolfgang_Dibiasi » Sa Mär 03, 2012 10:51

ENDLICH WIEDER! ich habe auch etwas zu berichten, was euch vielleicht interessiert: ich habe hier in Südtirol bereits eine Vipera ammodytes beobachten können :-)
Beste Grüße Wolfgang

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: es geht los

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Mär 03, 2012 12:12

'n Tag .. .
Wolfgang_Dibiasi hat geschrieben:ENDLICH WIEDER! ich habe auch etwas zu berichten, was euch vielleicht interessiert:[...]

Klar interessiert uns sowas !

ich habe hier in Südtirol bereits eine Vipera ammodytes beobachten können :-)
Beste Grüße Wolfgang

Beweisfotos wären eine tolle Sache gewesen.

Gratuliere !

M.P.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: es geht los

Beitragvon Cornelia » Sa Mär 03, 2012 14:09

Also bei mir ist leider noch Eiszeit!
Wers nicht glauben mag, hier das Beweisfoto:

2012-03-03 Stockerau 0002k.JPG


Noch einer "traurige" Entdeckung haben wir gemacht (davon waren etliche in dem Zustand zu sehen):

2012-03-03 Stockerau 0009k.JPG


Ich hoffe, ich liege mit Europäischer Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis) richtig?
Cornelia

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: es geht los

Beitragvon 7088maxi » Sa Mär 03, 2012 17:29

Hallo,
bei uns ist ebenfalls noch nicht viel los. Hab leider zwei tote adulte Springfrösche und mehrere tote juvenile Teichmolche gefunden. Komisch die Gegensätze während manche Teiche noch zugefroren sind konnte ich in einem besonders sonnigen Gewässer schon Springfroschlaich sichten.
Lg Max

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: es geht los

Beitragvon 7088maxi » Sa Mär 03, 2012 18:07

IMAG0395.jpg
Das ist der erste Laich diese Saison (zumindest bei mir)

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 388
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Re: es geht los

Beitragvon rennfahrersepp » Sa Mär 03, 2012 19:08

Im Augebiet um die Biberlacke waren erste Braunfrösche (wahrscheinlich temporaria) zu beobachten.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 383
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Perchtoldsdorf - NÖ

Re: es geht los

Beitragvon MD » Mi Mär 07, 2012 17:48

Ich glaube, die Nachtfröste der letzten paar Tage haben zumindest die Wanderungen der Froschlurche wiederum gestoppt.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: es geht los

Beitragvon Cornelia » Do Mär 08, 2012 11:34

Würd mich noch über eine Antwort auf meine Fischbestimmungsfrage freuen?
Aus Langenzersdorf im Schneegestöber ...
Cornelia

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 383
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Perchtoldsdorf - NÖ

Re: es geht los

Beitragvon MD » Do Mär 08, 2012 14:51

Bin zwar kein Ichtyologe, aber sowohl ein Blick auf die Google-Bildersuche als auch in die Rote Liste lassen mich nicht daran zweifeln, dass es wirklich ein Schlammpeitzger ist.

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 97
Registriert: So Mai 03, 2009 8:53
Wohnort: Bayern

Re: es geht los

Beitragvon Jürgen Gebhart » Sa Mär 10, 2012 17:40

Amphibien Aktivitäten gibt es bei uns in Südbayern auch noch keine.
Dafür habe ich am 02.03.2012 meine erste Kreuzotter der Saison fotografiert.
Die äußeren Umstände waren etwas ungewöhnlich,
6 Grad, Nebel, keine Sonne!

Bild

Heute konnte ich die ersten Waldeidechsen fotografieren, 8 Grad, Sonne!

Bild

Bild

Und hier noch zwei Glückstreffer.

Bild

Bild

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Re: es geht los

Beitragvon Joey Santiago » Sa Mär 10, 2012 21:26

Glückwunsch, Jürgen!

Vor allem das Hermelin hast du gut eingefangen. Tolles Tier.

Hier ging heute auch was bei Temperaturen um acht Grad Celsius und heiterem Himmel.

Neben sieben Kreuzottern fand ich elf Waldeidechsen im Berumerfehner Moor. Es ärgert mich ein wenig, den Ort nicht schon vor zwei Wochen aufgesucht zu haben, denn da war das Wetter noch viel besser: wärmer und weniger windig! Wäre ich da bzgl. der Kreuzotter fündig geworden, hätte ich meinen eigenen Rekord gebrochen ;-)

Egal, hier ein Tier von heute:

herpetofauna.at.jpg
herpetofauna.at.jpg (57.52 KiB) 5530-mal betrachtet


Beste Grüße von Frank

Wieso steht bei mir immer der Dateiname und der andere Kram unter dem Bild? Ich will das nicht...;-)

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1176
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: es geht los

Beitragvon Gerald » Mo Mär 12, 2012 0:45

Freut mich dass sich wieder etwas tut, super Bilder :-)

@ Frank
Das ist eine gute Frage und ich hab auf die Schnelle keine Antwort parat. Entweder ich hab' etwas übersehen oder es gehört eine Modifikation installiert.
@Mario - bei dir im Forum wird der Text nicht angezeigt - ist das ein Mod?

Nächste

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast