ringelnatter auf jagd

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:38
Wohnort: 2384

ringelnatter auf jagd

Beitragvon knallfrosch » Fr Mai 04, 2012 9:36

IMG_5578.JPG



Bild0624.jpg


schlange war 45 min drinnen - man hörte die mäuschen quietschen!!!!!!!
lg
knallfrosch
Dateianhänge
IMG_5585.JPG

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: ringelnatter auf jagd

Beitragvon Cornelia » Sa Mai 05, 2012 22:10

Geniale Beobachtung!! 8) 8) 8)
Cornelia

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1176
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: ringelnatter auf jagd

Beitragvon Gerald » Mo Mai 07, 2012 0:59

Schließe mich an! So blöd das klingen mag, hast du auch beobachten können, ob sie die Mäuse auch gefressen hat?

Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:38
Wohnort: 2384

Re: ringelnatter auf jagd

Beitragvon knallfrosch » Mo Mai 07, 2012 14:05

Hallo, danke für die Rückmeldungen. Leider konnte ich den Fressvorgang nicht direkt beobachten da er wenn im Loch stattgefunden hat.Die Schlange hat ziemlich gearbeitet, vor und zurückgeschoben und mit seitlichen Bewegungen versucht den Gang zu verbreitern. Sie war ca. 30 cm drinnen. Man hat knacken und quietsddchen gehört, möglicherweise war es ein Mäusenest, mit einer großen Maus im körper hätte ich dann was gesehen, oder sie wäre steckengeblieben?

Genau dem Moment als sie sich nach 45 Minuten (!) anschickte herauszukommen war meine Kamera defekt und ich musste das letzte Foto mit dem Handy machen (MIST!!!!!!!!!!), daher ist es auch so schlecht. Sie hat mich dann gesehen und ist gleich abgezischt, glaube aber am Maul Blutspuren gesehen zu haben. Hoffentlich habe ich nächstes Mal mehr Glück!!!!!!!!!

LG

Knallfrosch
IMG_5588.JPG

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast