Bestimmung

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Bestimmung

Beitragvon mm4882 » So Mai 06, 2012 22:32

Hallo,

kann mir vielleicht jemand sagen, ob dies ein Spring oder Grasfrosch ist?

LG

Martin
Dateianhänge
IMG_3339.JPG
Liebe Grüße

Martin

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1176
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon Gerald » Mo Mai 07, 2012 0:39

Hallo,

soferne es der selbe Frosch wie auf dem Portrait in diesem Beitrag ist, ist es definitiv ein (ausgemergelter) Grasfrosch. Ansonsten würde ich sagen "ziemlich sicher".

Schöne Grüße
Gerald

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon mm4882 » Mo Mai 07, 2012 0:56

Hallo,

ja ist der selbe! Was meinst Du mit ausgemergelt?
Liebe Grüße

Martin

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1176
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon Gerald » Mo Mai 07, 2012 0:57

Mir erscheint er dem Bild nach in schlechtem Ernährungszustand.

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon mm4882 » Do Jul 19, 2012 0:54

Hallo,

heute gefunden (nähe Stockerau) in der Au. Gras oder Springfrosch, ich trau mich nicht raten!
Dateianhänge
IMG_0708.JPG
IMG_0707.JPG
IMG_0706.JPG
Liebe Grüße

Martin

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: Bestimmung

Beitragvon Christoph » Do Jul 19, 2012 7:28

Würde sagen - ein Moorfrosch. Aber bei Jungtieren ist das nicht so einfach.
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: Bestimmung

Beitragvon Cornelia » Do Jul 19, 2012 10:29

Ja, bin auch für Moorfrosch!
Cornelia

Kennt sich schon aus
Beiträge: 175
Registriert: Mo Mai 18, 2009 20:42

Re: Bestimmung

Beitragvon Bufo viridis » Do Jul 19, 2012 14:46

Ich hätte auf Springfrosch getippt. Beinfärbung sieht nach Springfrosch aus.

Gruß
Michi

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon mm4882 » Fr Jul 20, 2012 9:24

Hallo,

also auf Moorfrosch wäre ich nicht gekommen, da mir das Rückenband gefehlt hat!? Oder ist das nicht so oft eine "Voraussetzung"?

Dann werde ich den Fund mal nicht melden, da wir es anhand der etwas ungünstigen Bilder nicht bestimmen können.
Liebe Grüße

Martin

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Bestimmung

Beitragvon mm4882 » Mo Aug 06, 2012 11:45

Hallo,

war gestern mit Cornelia in der Au. Sie hat den Molch entdeckt und fotografiert, gehe ich richtigerweise davon aus, dass es sich um einen Donaukammmolch handelt?
Dateianhänge
Kammmolch.jpg
Liebe Grüße

Martin

Kennt sich schon aus
Beiträge: 175
Registriert: Mo Mai 18, 2009 20:42

Re: Bestimmung

Beitragvon Bufo viridis » Mo Aug 06, 2012 12:44

Hallo Martin,

ja, ein wunderschönes Tier. Ein Männchen mit Restkamm. So sehen meine Männchen gerade auch aus :-) .

LG
Michi

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast