S

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

S

Beitragvon DON.HISTER » Sa Jul 07, 2012 15:35

W
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Mi Mai 07, 2014 19:05, insgesamt 2-mal geändert.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

.

Beitragvon DON.HISTER » Sa Jul 07, 2012 15:56

.
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Sa Jun 29, 2013 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

.

Beitragvon DON.HISTER » Sa Jul 07, 2012 16:58

.
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Sa Jun 29, 2013 20:58, insgesamt 1-mal geändert.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: Schlangenfraß

Beitragvon Christoph » Sa Jul 07, 2012 20:10

Danke für die Ringenatterfraßbider. Hätt gern noch weitere davon gesehen.
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: Schlangenfraß

Beitragvon Cornelia » Sa Jul 07, 2012 22:32

Warum bist Du Dir so sicher, dass der Fisch zu groß war?
(Super Bilder! 8) )
Cornelia

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

R

Beitragvon DON.HISTER » Sa Jul 07, 2012 23:13

N
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Mi Mai 07, 2014 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 573
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Re: Schlangenfraß

Beitragvon pleurodeles » So Jul 08, 2012 9:54

Die Spinne ist die Gerandete Jagdspinne (Dolomedes fimbriatus), eine in Feuchtgebieten lebende Art. Die Weibchen werden riesig! Sehr lebendig schaut das Tier jedenfalls nicht mehr aus. Ich seh da eigentlich auch kein zweites..?
Weg wird sie vielleicht gewesen sein, weil sie von einem Vogel o.Ä. von der Mauer "abgesammelt" wurde. So verzwirbelt sitzt jedenfalls keine gesunde Spinne da, zumindest nicht dass ich wüsste.

Hier so ein riesiges Weibchen aus dem Seewinkel vom Mai diesen Jahres, beim Verzehr eines (glaub ich) Gelbrandkäfers.

Bild

Viele Grüße!
Günther

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

.

Beitragvon DON.HISTER » So Jul 08, 2012 12:48

.
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Sa Jun 29, 2013 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Kennt sich schon aus
Beiträge: 100
Registriert: Mi Nov 17, 2010 22:47
Wohnort: Köttlach

Re: Schlangenfraß

Beitragvon jz1301 » So Jul 08, 2012 20:26

Na Mahlzeit zu dem Schlangenfraß. Bist ja ein kleiner Lyriker.
Super Bilder!
Lg,
Jürgen

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

R

Beitragvon DON.HISTER » Mi Aug 29, 2012 17:53

J

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast