Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » Fr Aug 03, 2012 23:44

Hallo,

ich habe leider diese beiden tot aufgefunden (Wien).
074a.jpg
Jungtier, 2 cm groß
Sie sind bereits eingetrocknet und dunkler verfärbt. Kann mir bitte jemand sagen, um welche Art(en) es sich dabei handelte.

Was mich noch interessieren würde: Diese beiden haben keine offensichtlichen Verletzungen. Woran könnten die verstorben sein?

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » Fr Aug 03, 2012 23:50

ein weiteres Foto vom Jungtier:
Dateianhänge
070a.jpg

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » Fr Aug 03, 2012 23:53

Jetzt das adulte Tier:
Dateianhänge
027a.jpg

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » Fr Aug 03, 2012 23:55

ein weiteres
Dateianhänge
016a.jpg

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » Fr Aug 03, 2012 23:59

noch ein weiteres Foto.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich hätte noch mehrere Fotos, aus anderen Perspektiven falls erforderlich.

Liebe Grüße, Mo
Dateianhänge
046.JPG

Moderator
Beiträge: 668
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Srutl » Sa Aug 04, 2012 15:46

Hallo!

Das sind Erdkröten, die von der parasitischen Fliege Lucilia bufonivora befallen sind. Endet immer tödlich für die Kröten

Wo war das?

Thomas
======================


Srutl

Lernt alles kennen
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 03, 2012 23:32

Re: Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitragvon Moses » So Aug 05, 2012 22:34

Hallo Thomas,

Danke für die Bestimmung und die Ursache.

Fundort: 12. Bez, Wien,
"Schlosspark Altmannsdorf"
Datum: 3.8. 2012

Kann man da etwas dagegen tun oder werden die ganzen Bestände durch die Krötenfliege ausgerottet?

Liebe Grüße, Mo

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste