Teichmolch - Lissotriton vulgaris

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Teichmolch - Lissotriton vulgaris

Beitragvon Jacky » So Aug 05, 2012 13:31

Wir haben gerade einen kleinen Teichmolch ca. 4cm aus dem Pool gefischt, meine Nachbarn haben einen Teich von hier wird er vermutlich kommen. :idea:
ca. einen halben Kilometer entfernt wäre der Ziegelhofteich, wo soll ich ihn in die Freiheit entlassen damit er eine Chance hat, bei uns in der Umgebung gibt es nur Gärten mit jeder Menge freilaufender Katzen! Oder einfach an einer schattigen Stelle im Garten - was sagt Ihr?
Dateianhänge
Molcherl.jpg
Molcherl.jpg (30.54 KiB) 1177-mal betrachtet
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: Teichmolch - Lissotriton vulgaris

Beitragvon Jacky » So Aug 05, 2012 18:48

Habe ein mit Rindenmulch angefülltes Beet eingegossen und es dort im Schatten unter einem Bambusstrauch in die Natur entlassen :!:
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1176
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Teichmolch - Lissotriton vulgaris

Beitragvon Gerald » So Aug 05, 2012 22:38

Denke, dass es so passt, weil bis jetzt haben sich die Molche scheinbar, trotz der Katzen, in dem Teich und der Umgebung halten können. Zugegeben habe ich aber keine Ahnung, wie's mit dem Prädationsdruck von Katzen auf Molchpopulationen aussieht..

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: Teichmolch - Lissotriton vulgaris

Beitragvon 7088maxi » Mi Aug 08, 2012 21:32

Hallo,
wirklich naturfreundlich ist ein Pool nicht wie man an den hereinfallenden Amphibien erkennen kann. Denke es dürfte kein Problem sein, dass der Molch bei euch in der Umgebung problemlos lebt grade Teichmolche kommen sehr gut zurecht. Bei mir vermehren sich die sogar sicher zweimal im Jahr.
LG

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste