Zamenis Tag

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: Mi Mai 02, 2012 14:50

Zamenis Tag

Beitragvon horseandpower » Mo Sep 21, 2015 11:31

Gestern war ein toller Tag! Zuerst hat mein Mann mir ein Bild aus der Nähe von Pinkafeld geschickt.
IMG_6467[1].JPG
Diese Zamenis hat mein Mann gesehen
IMG_6467[1].JPG (205.65 KiB) 1918-mal betrachtet

Ich war etwas neidisch. Dann fuhr ich mit dem Rad zu einer Freundin. Neben dem Wr. Neustädter Kanal lag eine kleine Zamenis quer über den Radweg. Die "musste" ich einfach in Sicherheit bringen. Leider war bei meinem Mobiltelefon nach 3 Bildern der Akku leer, sonst hätte ich vielleicht noch bessere Bilder zusammen gebracht.
IMG_6461[1].JPG

IMG_6464[1].JPG

IMG_6463[1].JPG


:D

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Zamenis Tag

Beitragvon Max Pöchhacker » Mi Sep 23, 2015 16:15

Hi

Da allem Anschein nach schon wieder eine "Gichtfinger"-Epidemie im Forum herrscht,
gratuliere halt Ich Dir zu den Bildern.

Ich hoffe das ist OK für Dich.

D'Ehre

M.P.

Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: Mi Mai 02, 2012 14:50

Re: Zamenis Tag

Beitragvon horseandpower » Mo Sep 28, 2015 9:50

Danke!!! :D

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Zamenis Tag

Beitragvon Gerald » Mi Okt 07, 2015 22:34

Hallo,

eine juvenile Äskulapnatter sieht man nicht so häufig :-)
Hehe, und wirklich gut zu sehen auch, warum diesbezügl. hin und wieder Meldungen/Fragen zu Würfel- oder RIngelnattern reinkommen :-)

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast