Diverses Lurchvolk gesichtet .. .

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Diverses Lurchvolk gesichtet .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » So Apr 02, 2017 15:22

Hallöchen

Am Freitag war Ich in Hinterstoder beim Schiederweiher unterwegs.
Ich filmte da neben einigen Gämsen auch ein paar herpetologische Verdachtsflächen.

Soferne Ich nicht irre schwimmen da Erdkrötenbuben durchs Bild während
andere mit der Arbeit schon fertig zu sein scheinen .. .
YouTube

D'Ehre

M.P.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: Diverses Lurchvolk gesichtet .. .

Beitragvon Christoph » Di Apr 04, 2017 12:06

ja, das ganze Verhalten erinnert mich auch eher an Erdkröten - obwohl nicht einfach zu erkennen. Gegen Ende sieht man ein Erdkrot-Männchen und davor auch noch Grasfroschballen.
Beste Grüße

Christoph

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Diverses Lurchvolk gesichtet .. .

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Apr 04, 2017 12:16

Hallo Christoph

Angesichts der verbesserungsbedürftigen Aufnahmen habe Ich den Neuerwerb besserer Kameratechnologie konkret ins Auge gefaßt - das wird teuer .. .
Jedenfalls kann man bei Gegenlicht oder sogsar Sonne von hinten kaum etwas auf dem LCD-Disploay erkennen.
Bleibt nur eine Kamera die zugleich auch über ein Okular verfügt.

Vielleicht kann ich dann eines Tages auch die Gämsenaufnahmen wiederholen.
Die sind wenigstens leidlich brauchbar geraten .. .
. .. bei nicht einmal 100m Distanz. :-)

D'Ehre

M.P.

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste