Wechselkröten im Pool

Anfragen an uns, die auch andere interessieren

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jun 09, 2017 15:42

Wechselkröten im Pool

Beitragvon Bertl66 » Fr Jun 09, 2017 15:49

Da ich heuer berufsbedingt bis jetzt noch nicht dazu gekommen bin mein Staalwandpool zu reinigen, haben sich darin Wechselkröten breit gemacht. zwei Weibchen und ein Mann. Jetzt würde ich gerne das Pool aktivieren, sprich reinigen und das Filter anwerfen,aber es tummeln sich hunderte Kaulquappen darin.
Kann man die irgendwie in zb ein nahe gelegenes Biotop übersiedeln?
LG bertl

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Max Pöchhacker » Mo Jun 12, 2017 3:44

Hallo Bertl

Nur mal für den Anfang, wo steckts Du denn überhaupt ?

M.P.

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jun 09, 2017 15:42

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Bertl66 » Mo Jun 12, 2017 9:42

Hallo,
westliches Weinviertel zwischen Hollabrunn und Eggenburg.
Ein paar Bilder vom Pool :wink:
LG bertl
Dateianhänge
IMG-20170612-WA0000.jpg
IMG_20170521_124211~01.jpg
IMG_20170521_123956.jpg
IMG_20170521_124009~01.jpg
IMG_20170521_124009~01.jpg (86.65 KiB) 857-mal betrachtet

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Max Pöchhacker » Mi Jun 14, 2017 8:13

Hallo Bertl

Ich seh schon, das Echo ist endenwollend.

Das sind gute Bilder, sowas sieht man nicht oft, Ich schon garnicht.

Sag mal, gibt es in deiner Nähe nicht irgendwo einen Teich, ein Biotop wo du sie hinbringen könntest ?

Ich denke mal, daß es sowieso besser ist wenn sie aus deinem Pool rauskommen, weil das Nahrungsangebot für die Quappen recht übersichtlich sein dürfte.

Mir sind hier in Linz die Hände gebunden, da Ich drei mal die Woche einen halben Tag ins Spital muß.

Irgendwer hier im Forum müßte sich doch finden lassen der Dir beim Abfischen hilft.

Ist denn garkeiner hier ?

M.P.

Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 02, 2015 18:31

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon evamaria » Mi Jun 14, 2017 12:37

Hallo,

die Bilder sind super! Das hilft Dir jetzt auch nicht weiter, wenn Du den Pool reinigen willst.
Ich schließe mich der Meinung von Max an, eine andere Möglichkeit als umsiedeln gibt es ja ohnehin nicht, wenn Du den Pool nützen willst.
Das ist natürlich ein mühseliges Unterfangen.
Ich würde Dir sofort helfen, leider wohnst nicht gerade bei mir ums Eck.
Was mich noch interessieren würde: wie kommen die Kröten da rein und wieder raus? Der Wasserstand reicht ja nicht bis zum Beckenrand. :?:

LG
Eva

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jun 09, 2017 15:42

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Bertl66 » Mi Jun 14, 2017 13:39

Hallo Eva,
ich werd mit unserer Gemeinde Kontakt aufnehmen, ob das in Ordung ist die Kaulquappen ins Roseldorfer Biotop (Überlaufbecken für die Schmida) umzu siedeln.
Es schwimmt eine 0.5x0.5 m große Styrodurplatte im Pool und ich nehme an dass sie darüber rauskommen, allerdings ist der Pool aussen über einen Meter hoch. Zumindest hab ich das Pärchen schon länger nicht beobachtet, nur ein Weibchen, dass recht flott abtaucht, wenn ich komm.
Dateianhänge
IMG_20170521_170730.jpg
"Startrampe" ;-)

Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 02, 2015 18:31

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon evamaria » Mi Jun 14, 2017 14:12

Das klingt ja sehr spannend. Eine 1 Meter hohe Außenwand zu überwinden, stelle ich mir abenteuerlich vor...
Wenn es um die Fortpflanzung geht, werden anscheinend alle Mühen in Kauf genommen. :lol:
Ich habe auch Wechselkröten im Garten und einmal saß plötzlich eine in einem Kübel bei mir auf der Terrasse. Wie die da reinkam, ist mir bis heute schleierhaft.
...aber das ist ja Nichts, im Vergleich zu Deinem Pool :lol:
Jedenfalls spricht das für Deinen Garten, dass sich die Wechselkröten bei Dir so wohlfühlen. :D

Dein Plan mit dem Ersatzquartier klingt jedenfalls sehr gut!
Ich wünsche eine erfolgreiche Übersiedlung!

LG
Eva

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Max Pöchhacker » Mi Jun 14, 2017 19:39

Hallo Bertl

Ich hätte da eine Idee.

Vielleicht finden sich im Umfeld deiner Feuerwehr motivierte Freiwillige für dein Problem.

Häufig gibt es junge Leute die zum Beispiel Krötenzäune aufstellen und betreuen.
Die würden Dir noch am ehesten helfen denk Ich mal .. .

D'Ehre

M.P.

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jun 09, 2017 15:42

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon Bertl66 » Do Jun 15, 2017 11:53

Danke für die Ideen, Helfer und Transportgelegenheit hab ich genug.

Mir geht es nur darum, ob ein Umsiedeln grundsätzlich möglich ist und welche Voraussetzungen ein neues Quartier haben soll. Also flach, wie schnell darf die Strömung sein....

LG bertl

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon 7088maxi » Mo Jun 26, 2017 18:40

Hallo Bertl!
Echt sehr interessant und schön zumal die Tiere nicht überall in der Häufigkeit auftreten!
Und die Überwindung der 1m Mauer... echt unglaublich.
Viele Grüße und viel Glück beim Umsiedeln (möchtest du nicht vielleicht ein kleines Lackerl anlegen?)
Max

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: Wechselkröten im Pool

Beitragvon 7088maxi » Mo Jun 26, 2017 18:42

Ach ja und zur Info: Wechselkröten bevorzugen flache, mittlere bis große möglichst vegetationsfreie Lacken... Hab eh ein typisches Gewässer auch in meinem Artikel zum Thema gezeigt, schau doch mal rein :)
Lg

Zurück zu Anfragen an herpetofauna.at

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast