Tierarzt gesucht / Kennt den jemand?

Anfragen an uns, die auch andere interessieren

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: Fr Apr 14, 2006 11:16

Tierarzt gesucht / Kennt den jemand?

Beitragvon Queeny » Fr Apr 14, 2006 11:57

Hallo liebe Herpetofauna-Leser!

Ich bin neu hier und möchte zuerst alle Forumsmitglieder grüßen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

Ich halte seit 3 Jahren ein Pärchen Königspythons (ca. 5 Jahre alt) und habe seit Beginn der Haltung ständig unterschiedlichste Probleme mit meinen Tieren. Beginnend von Milbenbefall (welchen ich wieder in den Griff bekam), Fress-Unlust, Darmverstopfung und jetzt anscheinend eine Mundfäule beim Männchen. Ich habe in diesem Zeitraum 6! Tierärzte "verbraucht", mir jede Menge Ratschläge aus dem Internet geholt, selbst an den Tieren herumgebastelt, aber ich krieg sie irgendwie nicht auf Vordermann.
Nun hat mir vor knapp 2 Wochen jemand von einem Grazer Züchter oder Händler (oder Tierarzt) erzählt, der sich angeblich mit Reptilienkrankheiten top auskennt und auch "hoffnungslose" Fälle wieder hinkriegen soll. Ich habe mir aber leider seinen Namen nicht gemerkt.

Nun zur Frage:
1.) Kennt jemand hier im Forum diesen Herrn oder hat jemand eine Vermutung, wer das sein könnte.

2.) Kennt jemand sonst einen guten Tierarzt, der sich bei Schlangen einigermassen auskennt und dem man vertrauen kann (ich wäre bereit auch eine weitere Anreise in Kauf zu nehmen)

Mit der Hoffnung auf baldige Antwort und freundlichen Grüßen

Queeny

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Beitragvon Cornelia » Fr Apr 14, 2006 12:29

Wir beschäftigen uns hier nur mit der Freilandherpetologie, aber die Österreichische Gesellschaft für Herpetologie veröffentlichte in der "ÖGH-Aktuell 16" (Seite 15) eine Liste von Tierärtzen mit herpetologischem Arbeitsschwerpunkt, die ich Dir hier verlinkt habe.

http://www.nhm-wien.ac.at/NHM/Herpet/aktuell16.pdf
Cornelia

Lernt alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: Fr Apr 14, 2006 11:16

Beitragvon Queeny » Fr Apr 14, 2006 13:39

@ Cornelia

Sorry, dass ich das hier gepostet habe, aber es kann ja sein, dass jemand was weiß und mir weiterhelfen kann, da ich annehme, dass hier auch Leute im Forum vertreten sind, die selbst Reptilien halten und auch ab und zu mit Krankheiten ihrer Tiere konfrontiert sind.

Zur Tierarztliste: Danke für den Link - eine der angeführten Tierarztstellen ist leider eine von jenen 6, die ich sicher nicht mehr aufsuche (4 x dortgewesen und im Endeffekt ein Achselzucken und ein "Tut mir leid, da kann man nix machen" um insgesamt € 380.--).

mfg
Queeny

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 406
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Beitragvon Mamba » Fr Apr 14, 2006 14:01

Auf dieser Liste fehlt folgender Tierarzt:

Dr.Jean Meyer, Tierarztpraxis Völkendorf, 9500 Villach
http://www.tier-arzt-praxis.at

Dr. Meyer ist in herpetologischer Veterinärmedizin absolut "top of the line".
Ich bin froh, ihn in meiner Nähe zu wissen und kann ihn nur wärmstens empfehlen.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Beitragvon Cornelia » Fr Apr 14, 2006 21:33

(Die Liste enthält nur Mitglieder der ÖGH.)
Cornelia

Zurück zu Anfragen an herpetofauna.at

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast