Neue biologische Feldstation auf Krk ab Frühjahr 2008

Anfragen an uns, die auch andere interessieren

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: Do Aug 09, 2007 17:26
Wohnort: Salzburg

Neue biologische Feldstation auf Krk ab Frühjahr 2008

Beitragvon robhof » Mo Feb 11, 2008 11:09

Neue biologische Feldstation auf Krk ab Frühjahr 2008

Liebe Herpetologen,

ich verlege nach vielen Jahren meine Mittelmeer-Aktivitäten von Giglio nach Krk (Glavotok an der Westküste). Es hat viele Gründe, unter anderem ist es für uns näher. Natürlich werden wir uns dort der Meeresbiologie widmen, aber nicht nur: Es soll jede andere Art Naturwissenschaft eine wichtige Rolle spielen, auch die Herpetologie (wie auch Botanik, Ornithologie, Entomologie, Geologie ...).

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich unter den Herpetologen-Kollegen hier zumindest einen (oder gleich mehrere) finden würde, der allgemeines Interesse oder spezielles Forschungsinteresse an dieser Gegend der Adria hätte. Ich würde dort gern eine "herpetologische Abteilung" schaffen und möglichst bald mit Studenten Projekte starten, auch Diplomarbeiten u.a. Das kann ich natürlich nicht alles allein machen ...

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen, ob hier im Forum, als PN oder als Email ( mittelmeer@aon.at ).

Sonnige Grüße
Robert
Robert Hofrichter, Salzburg
mittelmeer@aon.at

Moderator
Beiträge: 666
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Beitragvon Srutl » Mo Feb 11, 2008 12:18

Hallo Robert!

Werdet Ihr dort auch eine Tauchstation aufbauen?

Thomas
======================


Srutl

Lernt alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: Do Aug 09, 2007 17:26
Wohnort: Salzburg

Beitragvon robhof » Sa Feb 16, 2008 17:53

Srutl hat geschrieben:Hallo Robert!
Werdet Ihr dort auch eine Tauchstation aufbauen?
Thomas


Hallo Thomas, die Tauchstation ist schon längst aufgebaut, es ist Correct Diving von Branko Gaspar, die erste Tauchadresse auf Krk. Wir "fusionieren" sozusagen und sparen uns so den langwierigen und teueren Aufbau ...

Verschiedenste Infos dazu hier:
http://www.fnz.at/fnz/forum/phpBB2/viewforum.php?f=51
Robert Hofrichter, Salzburg
mittelmeer@aon.at

Zurück zu Anfragen an herpetofauna.at

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast