Haltung von Reptilien

Anfragen an uns, die auch andere interessieren

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 01, 1970 2:00
Wohnort: 1125433452

Haltung von Reptilien

Beitragvon Deon » Di Aug 30, 2005 20:24

Ich besitze eine Californische Königsnatter seit 15 Jahren. Sie lebt immer noch! Ich bin ein Befürworter, dass man auch einheimische Eidechsen und Frösche halten darf, vorausgesetzt, man hat ein artgerechtes Freiluftterrarium und füttert die Tiere regelmäßig mit Futter dass sie am liebsten bevorzugen and besitzt Kenntnis. Ein generelles Fangverbot halte ich für artenschutzfeinlich, da ja die Landwirtschaft und die Vernachlässigung der Steppen (Eidechsenlebensraum) und die der Sümpfe durch Austrocklung und Grundwassersenkung (Amphibien) zum Rückgang und zur Ausrottung dieser Spezies beitragen.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Haltung von Reptilien

Beitragvon Gerald » Di Aug 30, 2005 20:27

Hi Deon,

wir beschäftigen uns hier nicht mit der Haltung von Amphibien & Reptilien.

Links zu Seiten die sich damit befassen :

http://www.dghtserver.de/foren
http://www.htvoe.at

Zurück zu Anfragen an herpetofauna.at

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast