Rätsel zum Einstimmen

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Rätsel zum Einstimmen

Beitragvon Christoph » So Mär 02, 2008 22:22

Welche Art ist auf dem Bild zu sehen?
Wo kommt die Art vor?

Bild

Die Auflösung und mehr gibt es am kommenden Freitag.
Beste Grüße

Christoph

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 575
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » Mo Mär 03, 2008 0:53

Muralis wäre definitiv zu einfach... Ohne Buch muss ich passen (diese Eidechsen :roll: ...)

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Mo Mär 03, 2008 1:05

*hehe* - das Raetsel ist schon ein bisserl gemein ;-)

OT: wart ihr heut am Exelberg?

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 575
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » Mo Mär 03, 2008 1:33

Na dann sag doch mal :wink:! Horvathi ist es jedenfalls auch keine. Aber wer weiß schon, wie viele Arten es sonst noch gibt, die so ausschauen...

Ja waren wir, siehe Beitrag...

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 304
Registriert: Di Feb 20, 2007 13:57

Beitragvon Leif » Mo Mär 03, 2008 8:28

Hallo Christoph!

Es könnte/sollte eine Iberolacerta cyreni sein. Ihr Vorkommen liegt in Spanien (Gredos, Bejar, Guadarrama).

Zuerst hatte ich gedacht, es wäre irgendwas von euer Georgien-Tour, aber cyreni passt irgendwie besser.

Viele Grüße, Leif

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Mo Mär 03, 2008 8:38

Leif-Erik Jonas hat geschrieben:
Zuerst hatte ich gedacht, es wäre irgendwas von euer Georgien-Tour


Hi! Ja, das hatte ich auch gedacht
Beste Grüße

Christoph

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 217
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Beitragvon Richard » Mo Mär 03, 2008 15:18

Also, ich bin ja nicht der Meister der Lacertiden, aber auf Madeira laufen Mauereidechsen herum, die auch so aussehen (L. dugesii).
Aber wie sollte die nach Georgien gekommen sein :?:

Liebe Grüße,
Richard.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Mo Mär 03, 2008 15:54

So sieht sie aus wenn sie sich umdreht:

Bild
Beste Grüße

Christoph

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mo Mär 03, 2008 16:21

Es ist völlig unmöglich, kleine Lacerten (v. a. Weibchen) nach Fotos halbwegs sicher zu bestimmen - speziell, wenn keine Herkunft bekannt ist.

Nach meiner Meinung handelt es sich am ehesten um was aus der Gattung Darevskia - obwohl auch spanische Iberolacerta und sogar Podarcis (muralis oder irgendwas Spanisches) in Frage kommen.
Nur: I. horvathi sind es sicherlich nicht.

Hoffentlich habe ich mich jetzt nicht schrecklich blamiert!

Werner

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mo Mär 03, 2008 16:27

Oje, das Foto von der Unterseite hab ich erst gesehen, nachdem ich obigen Beitrag (=Unsinn) geschrieben habe.
Also: Entweder ist es eine Darevskia parvula oder - weniger wahrscheinlich - ein Männchen (!!) von P. muralis mit ausnahmsweise ungefleckter Unterseite.

Werner

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Di Mär 04, 2008 19:55

Werner hat geschrieben:Entweder ist es eine Darevskia parvula


Stimmt!
Beste Grüße

Christoph

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste