Ein kleiner Ausflug nach Krk

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 392
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Ein kleiner Ausflug nach Krk

Beitragvon rennfahrersepp » Fr Apr 04, 2008 19:47

Bei meinem Kurzbesuch in Krk konnte ich schon ein paar Arten beobachten. Am Tag war es sonnig, jedoch windig und kalt. Die am häufigsten anzutreffende Art war wie immer Podarcis siculus, die sich bereits an den Altstadtmauern eingefunden hatten. Daneben konnten wir auch vereinzelt Algyroides nigropunctatus beobachten.

Bild

Bei einer Wanderung auf dem Hochplateau in der Nähe von Stara Baska entdeckten wir in einem Tümpel jede Menge Bufo viridis, sowie einige Grünfrösche und Teichmolche. Die Kröten hatten bereits abgelaicht.

Bild

An einem Tümpel zwischen Krk und Vrh konnten wir Emys orbicularis und Trachemys scripta nebeneinander beobachten. Die Emys tauchten allerdings sofort unter und liessen sich aufgrund der niedrigen Wassertemperatur nicht mehr blicken. Lediglich eine Trachemys genoss unbeirrt von uns die abendlichen Sonnenstrahlen.

Bild

In Italien scheint diese Art offenbar schon ein Symbol für Faunenverfälschung zu sein:

Bild

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast