Schicksal eines Liebhabers

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Schicksal eines Liebhabers

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Aug 11, 2009 7:36

Hi FFolks

Ein Hamburger wurde von einem seiner hochgiftigen Schützlinge gebissen.
Hier gibt es einen Videobeitrag dazu.
http://www.spiegel.de/video/video-1015919.html

D'Ehre

Max

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 860
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Di Aug 11, 2009 9:49

irgendwie peinlich, sowas zu zeigen!

Ein "Schlangenexperte", der eine harmlose Kornnatter zuerst mit dem Schlangenhaken aus dem Terrarium nimmt und dann hinter dem Kopf hält und fast erwürgt.

Die Terrarien (Holzkisten mit Fensterglas-Schiebescheiben) MIT den Tieren (Gabunviper und Klapperschlange) aus dem Haus zu tragen und im Lieferwagen zu verstauen.
Was hätten die gemacht, wenn einer gestolpert und ihnen das Terrarium runtergefallen wäre? Oder der Lieferwagen in einen Unfall verwickelt gewesen wäre?
Ein Grund für ein neues Video: gefährliche Giftschlangen kriechen frei in Hamburg herum :lol: :lol:

Mario
Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast