Gute Plätze in Istrien

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Sa Aug 07, 2010 13:05

Gute Plätze in Istrien

Beitragvon sandman » Sa Aug 07, 2010 13:13

hallo an alle,

ich fahre kommende woche nach kroatien, ich bin dort mit freunden für 5 tage in porec. da ich nicht nur einen reinen badeurlaub machen möchte, würde ich euch gerne um ein paar tipps bitten. war jemand von euch schon in istrien unterwegs und hat einen speziellen ort gefunden, wo es schlangen/eidechsen/schildkröten/skorpione etc. gibt? im internet gibt es nicht viele infos zu fundorten, leider.

danke im voraus für die hilfe,

lg

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » So Aug 08, 2010 11:59

Hallo, vielleicht findest Du in dem Link etwas brauchbares.
Grüße
Snake23

http://en.balcanica.info/35-0

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 860
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » So Aug 08, 2010 15:30

Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » So Aug 08, 2010 15:57

und hier auch noch:

http://www.herpetofauna.at/gallery/istr ... /index.php

August ist leider eine schwierige Zeit um herpetologisch erfolgreich zu sein - zu heiß und zu viele Touristen.

Viel Erfolg.
Beste Grüße

Christoph

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Sa Aug 07, 2010 13:05

Beitragvon sandman » So Aug 08, 2010 16:26

danke euch für die links, muss die mal komplett durcharbeiten aber auf den ersten blick sehen die super aus!

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » So Aug 08, 2010 16:42

Lass uns wissen was du dann gesehen hast.
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Beiträge: 668
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Beitragvon Srutl » So Aug 08, 2010 21:39

Falls es heiss ist - schau dass Du in der Früh zeitig unterwegs bist. Eine Stunde nach Sonnenaufgang bis 10.30 sollten erfolgversprechend sein. Dann erst wieder ab 16.30.
======================


Srutl

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Sa Aug 07, 2010 13:05

Beitragvon sandman » Mo Aug 16, 2010 19:17

ich bin wieder da, danke für die tipps. wir konnten ein paar sachen entdecken, leider keine schlangen oder schildkröten, warum auch immer.

die bedingungen waren laut meinem biologiekollegen sehr gut, am vortag hat es den ganzen tag geregnet, am folgetag sind wir um 8 uhr losgefahren und die sonne schien ab und zu, es war leider etwas bewölkt. wir sind bei jeder steinmauer stehengeblieben, bei einem müllplatz, in zwei steinbrüchen waren wir und und und... zu sehen haben wir bekommen: ruineneidechsen, smaragdeidechse, gottesanbeterinnen ohne ende (auch weiss-bräunliche exemplare, hatte ich zuvor noch nicht gesehen) und bei einem fluss in der nähe von pazin auch einen reiher.

ich bin ein bisschen enttäuscht, keine einzige schlange gesehen zu haben. ich weiss, es nicht nicht einfach und ein bisschen glück gehört auch dazu, aber trotzdem :x über eine hornotter hätte ich mich sehr gefreut!

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast