Erster Fund 2011

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Erster Fund 2011

Beitragvon Lobatis » So Feb 06, 2011 17:27

Hallo miteinander

Heute konnte ich mein erstes Reptil im Jahr 2011 beobachten. Das Wärmehoch bei uns im Januar habe ich leider etwas verschlafen, dafür bin ich diese Tage auf die "Pirsch" gegangen.
Es war ein Mauereidechsenmännchen das den Kopf der Sonne entgegenstreckte. Soweit ich weiss kam die Mauereidechse bis noch nicht allzu langer Zeit im Raum Werdenberg bloss am Bahnhof Buchs vor. Dieses Männchen hatte es sich jedoch mitten im Dorf Grabs gemütlich gemacht unter einer steinernen Treppe eines Geschäftes. Schön das es wenigstens eine Reptilienart gibt die sich weiterhin verbreitet.

Bild

Bild

Bild

Bild


Schöne Grüsse aus dem momentan 15 Grad warmen Schweizer Rheintal.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Mo Feb 07, 2011 8:42

Hi Lobatis, war gestern anscheinend ein guter Tag ! Hatte am Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein auch meine erste Mauereidechse in diesem Jahr, aber leider keine Kamera mit, und somit kein Beweisfoto. Vielleicht klappts ja heute.
Grüße
Snake23

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 03, 2010 18:47
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Tatjana » Mo Feb 07, 2011 10:37

Ich glaub, ihr zwei habt da wohl etwas übersehen ? Laut der Funddatenbank kam die erste Meldung (Blindschleiche) in diesem Jahr aus Spittal an der Drau ?

Funddatum Bezirk Art Ei L J M W A Beobachter
2011-01-15. Spittal an der Drau Anguis Fragilis 0 0 0 1 1 0 Berntaler

L.G.
Tatjana

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 03, 2010 18:47
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Tatjana » Mo Feb 07, 2011 10:49

Muß mich jetzt selber korrigieren :( ; richtig ist Österreichweit der 14.01.2011 ! Als Ausrede kann ich natürlich bemerken, daß ich nur auf Kärnten geschaut habe :-)

Funddatum Bezirk Art Ei L J M W A Beobachter
Leeb
2011-01-14. Salamandra salamandra 0 0 0 0 0 40 Leeb

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mo Feb 07, 2011 17:27

@Tatjana
Wir sprechen ja auch von unseren persönlichen ersten Beobachtungen dieses Jahr.

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 03, 2010 18:47
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Tatjana » Mo Feb 07, 2011 20:45

Hallo lieber Lobatis! Meine Bemerkung war aber auch nicht böse gemeint !
Liebe Grüsse
Tatjana

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Mo Feb 07, 2011 20:50

:D Ist doch schön, daß mit den steigenden Temperaturen wieder etwas Bewegung ins Forum kommt :D

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mo Feb 07, 2011 21:02

@tatjana
Wen es böse gemeint gewesen wäre hättest du wahrscheinlich den Satz etwas anders formuliert. :wink:
@snake23
Ja das Forum kommt aus der Winterstarre. :)

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Mo Feb 07, 2011 21:38

Winterstarre ist gut, schön langsam wirds öde! Generell eine Frage an Dich, Lobais. Hast Du eigentlich Dein ins leben gerufenes Forum aufgegeben? Ich hoffe nicht, da ich meinen Schweiz-Urlaub in diesem Jahr verwirklichen werde, und eigendlich schon gedacht habe, Dein Forum mit Fundmeldungen vollzupflastern. Dauert halt etwas, bis alles in die Gänge kommt. Ich selbst bin im vorjahr mit der bitte an meine bekannten, ihre Funde in unserem Forum einzugeben auf volle Begeisterung gestossen. Nur waren es im Endeffekt 2 von 30.
Grüße
Snake23
P.S. warum hast Du Dein Forum nicht verlinkt ?

http://chherpetologieforum.forumup.ch/

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mo Feb 07, 2011 21:45

Ja mein "Projekt Forum" habe ich aufs Eis gelegt da im Forum kein Schwung aufkam (habe zu wenig Werbung gemacht :wink:) Und ich denke alle Themen die man in meinem Forum besprechen könnte kann man auch hier besprechen und zudem ist dieses Forum um einiges professioneller. Na ja dafür habe ich nun meine eigene Website, die ist um einiges pflegeleichter als ein eigenes Forum. :)

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Mo Feb 07, 2011 22:34

Lobatis hat geschrieben: Und ich denke alle Themen die man in meinem Forum besprechen könnte kann man auch hier besprechen und zudem ist dieses Forum um einiges professioneller.


Finde ich trotzdem Schade.
Generel passt das aber gut, und das möchte ich auch gerne loswerden. Dieses Forum ist eigendlich wirklich von den Admins und Mods toll geführt (kann ja meine Meinung ändern, und ihr braucht gar nicht glauben, daß ihr euch jetzt zurücklehnen könnt !). Auch wenn man als "neuankömmling" damit etwas schwierigkeiten hat. Aber es ist eben sachlich und fachlich streng strukturiert. Ist aber auch ein Schutz für das Forum, damit es nicht mit irgendwelchem Schmarrn überschwemmt wird, und eben das bleibt was es ist.
Grüße
Snake23

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Sa Feb 19, 2011 15:56

Heute um die Mittagszeit meine zweite Mauereidechse (ein Jungtier). Das Bild ist zwar besch....... aber ich hab vorher einen Hubschrauber am Dobratsch fotografiert, und die Kamera war falsch eingestellt. Hab jetzt eine Lumix DMC-TZ10 von Panasonic, und bin noch in der Einschulungsphase.
Beim ersten Schmetterling gings dann schon besser, die Mauereidechse war aber schon weg. Macht aber nichts, weil das war bei mir zuhause bei der Hausmauer, und die werd ich bei schönem Wetter hoffentlich öfter sehen.
Grüße
Snake23

Bild
Bild
Bild

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Sa Feb 19, 2011 20:46

Von solchen Beobachtungen kann man in Wien aktuell nur träumen.. :roll:

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Sa Feb 26, 2011 14:51

Jetzt kann ich aber ein besseres Bild von dem kleinen nachreichen. Heute um 13:00 bei strahlendem Sonnenschein, aber trotzdem nur +6°C und unangenehmen Wind.
Grüße
Snake23

Bild
Bild
Bild

Nach dieser Beobachtung hat mich das "Jagdfieber" gepackt. Wenn ich bei mir zuhause Mauereidechsen beobachten kann, dann sind diese robusten Echsen wahrscheinlich auch an anderen Orten zu finden.

Und wirklich hab ich Glück gehabt. Nur muß ich mich schon bei der kleinen bei mir zuhause bedanken, daß die mir geholfen hat, nach der "menschlichen Winterstarre" meine Ohren und Augen früh genug für die neue Saison zu sensibilisieren.
Diese hat sich nur ganz kurz bewegt, und ich hätte sie daher im normalfall, um diese Jahreszeit niemals gesehen.
Findet ihr Sie am ersten Bild ? :-)

Bild

Bild

Nachdem ich mir die Bilder jetzt am PC angeschaut habe, ist bei der ganzen Freude schon ein nasses Auge dabei, wenn ich sehe wie ausgemergelt diese Tiere aus der Winterruhe kommen. Hoffe daß sie durchkommt ! Auch wären endlich ewas höhere Temperaturen toll, und damit auch viele Insekten, die sie jetzt offensichtlich dringend braucht.
Grüße
Snake23
Bild

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » So Feb 27, 2011 14:00

Echt fein dass schon einiges unterwegs ist.
Allerdings kann ich die Tränen in den Augen nicht ganz nachvollziehen - das Tier sieht mir ganz normal aus.

Nächste

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste