Die Sache mit den Mehlwürmern

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Die Sache mit den Mehlwürmern

Beitragvon Joey Santiago » Di Jun 10, 2014 18:18

Moin zusammen,

zunächst einmal weiß ich nicht, ob ich überhaupt die richtige Rubrik gewählt habe (habe auch noch nie darauf geachtet, wenn ich aus Ostfriesland berichtet habe), aber Deutschland gehört nun einmal nicht zu Österreich ;-)


In den vergangenen Wochen habe ich mal wieder ein paar Mehlwürmer in die Landschaft gestreut. Neben den von mir gewünschten Vogelarten gab es erstmals auch Gäste am Futterplatz, die ich dort noch nie beobachtet habe, obwohl ich durchaus gerne an der Wasserkante fotografiere.

Heute Morgen, kurz nach Sonnenaufgang, aber noch im Schatten, tauchte der erste Seefrosch auf und steuerte gezielt die Mehlwürmer an:

seefrosch.jpg


Einige seiner Kollegen sollten folgen. Ich hatte die Mehlwürmer bereits am Vorabend dort ausgebracht. Wahrscheinlich hatten die Frösche sie auch schon gestern Abend entdeckt. Dieses Bild ist das erste vom Seefrosch, das ich aus dem Tarnversteck heraus gemacht habe ;-)


Beste Grüße von Frank

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast