Ganz viel Pech!

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Ganz viel Pech!

Beitragvon Joey Santiago » Mo Feb 16, 2015 20:50

Moin zusammen,

gestern (15. 2.) fand ich den für mich ersten Grasfrosch des Jahres:

toterprinz.jpg

Obwohl es hier in diesen Tagen stets Nachtfrost gibt, muss er ja unterwegs gewesen sein. Auf einem Waldweg, der für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist und wo ich in der Vergangenheit auch noch nie einem Auto begegnet bin. Auch an diesem Tag nicht, aber der tote und platte Frosch sowie Reifenspuren am Tatort waren eindeutige Belege dafür, dass das Tier wirklich sehr viel Pech gehabt haben musste, um an diesem Ort überfahren zu werden.

Beste Grüße von Frank

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste