Tag im Moor

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Tag im Moor

Beitragvon Joey Santiago » Sa Mai 23, 2015 21:29

Moin Kinners,

heute war ich mal nach sehr langer Zeit wieder im Moor bei Aurich. Seit ein paar Tagen und zum ersten Mal seit Wochen erreichen die Temperaturen sogar den zweistelligen Bereich, da kann man schon mal mit einer Schlange rechnen:

h3.jpg
h3.jpg (51.77 KiB) 1018-mal betrachtet

Es war die für mich erste weibliche Kreuzotter des Jahres, die da einen schmalen Sandweg überquerte.

Riesig gefreut habe ich mich über diesen Falter, den ich in Ostfriesland zuvor erst wenige Male gesehen hatte:

h1.jpg
h1.jpg (88.08 KiB) 1018-mal betrachtet

Es ist ein Malven-Würfelfleck.

Noch größer war meine Freude wegen dieser beiden Kandidaten:

h4.jpg
h4.jpg (23.3 KiB) 1018-mal betrachtet

Dieses Kolkraben-Paar ist eines von wohl nur zwei bis drei in Ostfriesland. Bis heute konnte keine Brut dieses bei hiesigen Jägern sehr unbeliebten Vogels nachgewiesen werden. Mal schauen, was die Zukunft bringen wird.

Tja, und als ich zu meinem Wagen zurückkehrte, stand da diese Bremse auf dem Dach, obwohl mein Auto doch schon eine eingebaute Bremse hat. Quasi ab Werk!

h2.jpg
h2.jpg (53.82 KiB) 1018-mal betrachtet

Geile Sonnenbrille.

Beste Grüße von Frank

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Tag im Moor

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Mai 23, 2015 23:19

Hallo Frank

Wo Dich die Kolkraben so entzücken frage Ich mich
ob Ich Dir vielleicht eine überzählige Elster anbieten kann .. .

Die streßt seit Wochen meine kleinen wilden Lieblinge.

Freut mich übrigens wieder einmal von Dir zu lesen.

Meine Äskulaps sind verschwunden.
Ich tippe auf einen neuen Fuchs im Revier.

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: Tag im Moor

Beitragvon Joey Santiago » So Mai 24, 2015 10:17

Max Pöchhacker hat geschrieben:Wo Dich die Kolkraben so entzücken frage Ich mich
ob Ich Dir vielleicht eine überzählige Elster anbieten kann ...


Guten Morgäääähn, Max!

Pack sie gut ein und schick sie per Eilpaket nach Emden, vergiss bitte aber die Luftlöcher nicht!

Auf eigenen Tragflächen fliegen Elstern nämlich nicht so gern Langstrecke. Und ob der Vogel hier in Ostfriesland unbeliebt ist oder in Linz, dürfte ihm schnuppe sein ;-)

LG. von Frank

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Tag im Moor

Beitragvon Max Pöchhacker » So Mai 24, 2015 20:58

Joey Santiago hat geschrieben:Pack sie gut ein und schick sie per Eilpaket nach Emden, vergiss bitte aber die Luftlöcher nicht!
Ich dachte da an eine aufgeschnittene PET-Flasche.
Hab Ich neulich erst mit Papageien gesehen .. .
Auf eigenen Tragflächen fliegen Elstern nämlich nicht so gern Langstrecke. Und ob der Vogel hier in Ostfriesland unbeliebt ist oder in Linz, dürfte ihm schnuppe sein ;-)
Deal ! - Ich mach die Falle scharf .. .
. .. ein Eierdieb weniger.

D'Ehre

M.P.

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast