Sonntagnachmittag irgendwo in Bayern

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 91
Registriert: So Mai 03, 2009 8:53
Wohnort: Bayern

Sonntagnachmittag irgendwo in Bayern

Beitragvon Jürgen Gebhart » Mo Jun 15, 2015 20:01

Nachdem das Wetter am gestrigen Sonntag bei uns in Südbayern nicht einladen war für ein persönliches Sonnenbad, wolkenverhangener Himmel und kalter Wind ein Gewitter lag in der Luft, hab ich mich entschlossen die Zeit zu nutzen um nach Reptilien zu sehen.
An einem nicht weit von meinem Wohnort entfernten Stausee, sah ich ein paar Kreuzotter Weibchen die die wenigen Sonnenstrahlen nutzen um sich aufzuwärmen.

Nachdem das Wetter am gestrigen Sonntag bei uns in Südbayern nicht einladen war für ein persönliches Sonnenbad, wolkenverhangener Himmel und kalter Wind ein Gewitter lag in der Luft, hab ich mich entschlossen die Zeit zu nutzen um nach Reptilien zu sehen.
An einem nicht weit von meinem Wohnort entfernten Stausee, sah ich ein paar Kreuzotter Weibchen die die wenigen Sonnenstrahlen nutzen um sich aufzuwärmen.

Bild

Es waren auch einige Ringelnattern aktiv, die schönste war dieses schwarze Männchen.

Bild

Bild

Auch sah ich etliche Zauneidechsen.
Noch sehr schon gefärbte Männchen

Bild

Bild

Die interessanteste war dieses „hypomelanistische“ ? Weibchen.

Bild

Nachdem das Donnergrollen zu nahm machte ich mich auf den Weg nach Hause.

Kurz vor meinem Wohnort machte ich einen Stop an einer Kiesgrubenanlage, ein tolles
Zauneidechsen Gebiet.

Bild

Bild

Das interssanteste Tier dort, ein „Concolor“ Männchen

Bild

War ein wirklich lohnender Sonntagnachmittags Ausflug.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: Sonntagnachmittag irgendwo in Bayern

Beitragvon Joey Santiago » Mo Jun 15, 2015 22:12

Moin Jürgen,

schöne Bilder!

Und ich stelle fest, dass ich schon lange keine Zauneidechse mehr gesehen habe... ;-(

Gruß,

Frank

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast