Neulich in St. Petersburg ;-)

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Neulich in St. Petersburg ;-)

Beitragvon Joey Santiago » Mo Jun 15, 2015 22:15

http://www.surfbirds.com/gallery/displa ... =gallery22

Gemeint sind die Fotos der Hände.

Wirkt schneller und besser als jede Faltencreme, wenn man dem Text links von den Bildern glauben darf.

Frank

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Neulich in St. Petersburg ;-)

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Jun 16, 2015 7:36

Hallo Frank

:-)
Thumb up !

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: Neulich in St. Petersburg ;-)

Beitragvon Joey Santiago » Di Jun 16, 2015 21:57

Moin Max,

freut mich, wenn es dir gefällt!

Das ist wohl der völlig zu Recht so oft zitierte britische Humor :lol:

Und die Titelzeile habe ich natürlich von dir geklaut.

Gruß von Frank

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Neulich in St. Petersburg ;-)

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Jun 16, 2015 23:47

Hallöchen .. .
Joey Santiago hat geschrieben:Und die Titelzeile habe ich natürlich von dir geklaut.

Irgendwer hat mal gemeint : " geklaut wird nur was gut ist .. . "
Ich interpretiere das hiermit als Kompliment.

Übrigens in Sachen " neulich " gäb's wieder was,
einen Waschbär in Florida nämlich.

Die Geister scheiden sich ob er bekifft & angstbefreit ist,
oder ob er nur einen Deal mit dem Gator hat .. . Bild.de

D'Ehre

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: Neulich in St. Petersburg ;-)

Beitragvon Joey Santiago » Mi Jun 17, 2015 17:12

Max Pöchhacker hat geschrieben:Ich interpretiere das hiermit als Kompliment.


Gut so! Das ist ja schließlich schon sowas wie eine eigene Rubrik hier ;-)

Ein Megafoto, das du uns da vorstellst, wenn es tatsächlich authentisch und so entstanden ist, wie der Fotograf berichtet. Meiner Meinung nach glaubhaft.

Säße ich in der Wildlife-Photographer-of-the-Year-Jury, dann hätte es das Potenzial, diesen Wettbewerb zu gewinnen. Übrigens ähnlich geil wie der Grünspecht mit dem Wiesel auf dem Rücken, der zumindest als Foto die Erde umrundet hat.

Gruß,

Frank

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast