Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

Beitragvon Joey Santiago » So Apr 22, 2018 18:20

Moin zusammen,

am Donnerstag und Freitag war ich endlich mal wieder bei den NL-Amurnattern. Leider war es sehr heiß. Eigentlich sogar zu heiß. Insgesamt sah ich nur vier Schlangen, zwei Amur- und zwei Ringelnattern.

Inzwischen hat man sich auch wissenschaftlich mit den Tieren befasst. Ich habe die Arbeit zwar gelesen, aber längst nicht alles verstanden. Leider habe ich sie auch bei meiner Abreise vergessen und nicht mitgenommen. Jedenfalls hat man u. a. sieben adulte Tiere mit einem Sender versehen und dann einen Sommer lang "verfolgt". Dabei kam heraus, dass einzelne Individuen beachtliche Strecken im Ort zurückgelegt, dann aber, als der Herbst nahte, doch wieder den Heimatgarten aufgesucht haben, um dort den Winter zu verbringen. Ich schreibe das jetzt so allgemein wie möglich, weil ich hier nichts Falsches vermelden möchte. Und vielleicht ist diese Arbeit hier auch schon mal erwähnt worden. Falls das so sein sollte, einfach ignorieren :wink:

Hier das Bild einer der beiden Amurnattern:

k.jpg


Beste Grüße von Frank

Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mai 25, 2012 18:38

Re: Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

Beitragvon podarcis » Mo Apr 23, 2018 20:05

Hi Frank,
welche Arbeit denn?
Grüße
Michael

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Re: Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

Beitragvon Joey Santiago » Mo Apr 23, 2018 21:46

Moin Michael,

das ist jetzt dumm. Popko hat mir zwar eine Kopie geschenkt, doch leider habe ich sie bei ihm liegen lassen. Ich werde aber demnächst wieder hinfahren, weil jetzt die Temperaturen geeigneter sind. Die Arbeit stammt von zwei niederländischen Autoren (unter Mitarbei weiterer Menschen) und stammt, wenn ich nicht ganz falsch liege, entweder aus dem Jahr 2016 oder 2017. Ich werde das hier aber nachliefern. Was ich beim raschen Durchblättern gesehen habe, war sehr interessant!

Beste Grüße von Frank

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Re: Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

Beitragvon Joey Santiago » Di Apr 24, 2018 7:33

Hier der Link: http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q= ... v9lypgf2Zx

Einfach öffnen und staunen :D


Beste Grüße von Frank

Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mai 25, 2012 18:38

Re: Zu Besuch bei den Amurnattern in Eelde

Beitragvon podarcis » Sa Apr 28, 2018 15:16

Danke!

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast