Istrien im Sommer

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 70
Registriert: Mi Mai 20, 2015 17:27

Istrien im Sommer

Beitragvon chris82 » Fr Jan 18, 2019 15:11

Hi,

wir planen unseren familienurlaub dieses jahr etwas abseits der küste in istrien.
ja, der hochsommer ist ungünstig, aber die ferien zwingen uns nunmal ;-)
umso wichtiger ist es, gut vorbereitet zu sein.
Und dazu brauch ich euch :-)
Es geht in die ecke um die bekannte stadt hum (östlicher teil der insel, 30km von der bucht)
interessant sind alle dort vorkommenden arten - sind ja theopretisch genug.
klar, die vammo ist immer wieder ein highlight, aber hinweise, ob dortoben u.u. katzen- leopard- und eidechsennatter vorkommen, bzw. spots mit balkan-zornnatter oder 4-striefen wären hilfreich.
ein paar konkrete bekannte örtlichkeiten zum herpen würden mich sehr freuen.
gewisse punkte habe ich hier schon gefunden, jedoch ist das alles eher entfernt.
gibts dort eigentlich die möglichkeit, den olm zu sehen?


danke vorab freunde
MfG


Chris82

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste