Berg- oder Kammmolch?

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 69
Registriert: Mi Aug 26, 2009 19:16
Wohnort: Bad Camberg

Berg- oder Kammmolch?

Beitragvon Heinier » So Apr 26, 2020 18:25

Hallo,

diesen Molch entdeckte ich am 09.04.2020 in einem Teich im Waldgebiet nordöstlich von Haintchen (Deutschland / Hessen).
Ich konnte außerdem erkennen, dass die Kehle komplett gelborange war. Ansonsten war er leider nur von oben sichtbar.

Über diesen Link gelang man zu meinem Video:

http://tiersichtungen.de/picture.php?/2294/category/746

Beste Grüße

Heinier

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1188
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Berg- oder Kammmolch?

Beitragvon Gerald » Mo Apr 27, 2020 22:03

Hallo,

das ist mE ein Bergmolch. Zu erkennen uA an der Färbung des Saumes am Schwanz.

Schöne Grüße
Gerald

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 69
Registriert: Mi Aug 26, 2009 19:16
Wohnort: Bad Camberg

Re: Berg- oder Kammmolch?

Beitragvon Heinier » Di Apr 28, 2020 15:19

Hallo Gerald,

ja, das hatte ich auch gedacht, aber war mir nicht ganz sicher.

Besten Dank,

Heinier

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste